Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.11.2001

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Karnevalsspange nimmt Straßenstrich aufs Korn

Liberale Karnevalsspange
Liberale Karnevalsspange
Liberale Karnevalsspange
Bild verkleinern
Liberale Karnevalsspange
„Haben wir da etwa was falsch verstanden“, kommentiert FDP-Fraktionschef Ralph Sterck augenzwinkernd das Motiv der diesjährigen liberalen Karnevalsspange. Denn die Liberalen haben das Rosenmontagsmotto 2002 „Janz Kölle is e Poppespill“ nicht mit einem stadtweiten Puppenspiel übersetzt, sondern die Sache wörtlich genommen. Damit nehmen sie die Diskussion über den Standort für den Straßenstrich aufs Korn.

So zeigt die Spange vier Straßenschilder, die an Kölner Orte dieser Art von „Poppespille“ erinnern: an die Brühler Landstraße, wo gerade ein Sperrbezirk eingerichtet wurde, die Hornstraße, wo die Dienstleistung professionell angeboten wird, die Geestemünder Straße, wo die Stadt nun ihren legalen Straßenstrich eröffnet hat, und den Aachener Weiher, wo sich die Schwulenszene zum Cruisen trifft. Getoppt wird die Darstellung durch den Kölner Dom, der über einem Turm ein Kondom trägt.

„Die Spange mag zwar nicht ganz ‚political correct’ sein, aber nach dem ganzen Theater um den Straßenstrich konnten wir diese Vorlage des Festkomitees nicht ungenutzt lassen, es etwas auf die Schippe zu nehmen“, entschuldigt sich Sterck im Voraus.

Allgemeine Reaktionen
Express-Umfrage
Reaktion der Grünen
Express-Zwischenergebnis

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights

Johannes Vogel, MdB
Parteimanager, strategischer Kommunikator, Mädchen für alles: Bei den Generalsekretären – bei den Grünen „Politischer Geschäftsführer“ ...mehr

Di., 19.06.2018, 18:30 Uhr
Meilensteine-Tour der NRW-FDP
Christof Rasche, MdL
Mit Christof Rasche und Henning Höne Seit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 arbeiten 28 liberale Landtagsabgeordnete daran, ...mehr

Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 21.06.2018, 15:00 Uhr
Liberales Forum Integration

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr