Köln kann mehr
alle Meldungen »

10.06.2003

Friedrich-Naumann-Stiftung

Meldung

Liberale aus Südafrika zu Gast in Köln

Bild verkleinern
Auf Einladung der Friedrich-Naumann-Stiftung sind derzeit neun Kommunalpolitikerinnen und -politiker aus Südafrika zu Gast in Köln. Innerhalb einer Woche informiert sich die liberale Delegation vor Ort über Aufbau und Funktion der kommunalen Ebene in Deutschland. Hierzu sind Gesprächstermine mit Kommunalpolitikern, Verwaltung und Verbänden in Aachen, Düsseldorf, Bergisch Gladbach und Köln geplant. Bei den Gästen handelt es sich um Ratsmitglieder aus verschiedenen Städten und einen Abgeordneten des Parlamentes der Provinz Eastern Cape.

Heute informierte sich die südafrikanische Delegation über den Auftrag und die Arbeitsweise des Kölner Rechnungsprüfungsamtes. Danach stand ein Termin beim nordrhein-westfälischen Städtetag auf der Tagesordnung. Zudem konnten sich die liberalen Gäste im Haus Adelheit vom Sozialdienst katholischer Frauen über die Frauenarbeit und die von den liberalen initiierte Babyklappe informieren.

Für die Kölner FDP konnte Marco Mendorf die Gäste herzlich in Köln begrüßen. Spontan lud er sie zum Liberalen Treff (Mi., 19.30 Uhr im Sünner im Walfisch) ein. Hier besteht die Gelegenheit, sich in lockeren Gesprächen auszutauschen und über liberale Politik in Südafrika und Deutschland zu diskutieren. Am Freitag empfängt Bürgermeister Manfred Wolf (FDP) die Delegation ganz offiziell im Rathaus.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr