Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.11.2016

Stadt Köln

Pressemeldung

Erster Schritt zur Stärkung der Bezirke

Karl-Heinz Daniel, Mitglied der Bezirksvertretung Rodenkirchen
Bild vergrößern
Karl-Heinz Daniel, Mitglied der Bezirksvertretung Rodenkirchen
Karl-Heinz Daniel, Mitglied der Bezirksvertretung Rodenkirchen
Bild verkleinern
Karl-Heinz Daniel, Mitglied der Bezirksvertretung Rodenkirchen
Erfolgreicher Auftakttermin der von OB Reker einberufenen Kommission
Am Donnerstag, den 3. November 2016, tagte im Historischen Rathaus erstmals die von Oberbürgermeisterin Henriette Reker einberufene Kommission zur Stärkung der Bezirke. Der Kommission gehören die Geschäftsführer der im Hauptausschuss stimmberechtigten Fraktionen des Rates, die Sprecher der Bezirksbürgermeister, fünf Vertreter aus den Bezirksvertretungen und Vertreter der Verwaltung an.

Unter Leitung der Oberbürgermeisterin konnten in der Sitzung die Positionen geklärt und in den maßgeblichen von den Bezirksvertretungen vorgebrachten Änderungsbedarfen Einvernehmen erzielt werden. Die Verwaltung hat nun den Auftrag, auf dieser Basis Formulierungsvorschläge zu erarbeiten, die in einem Folgetermin noch in diesem Jahr endabgestimmt werden sollen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich darin einig, dass man auf einem guten Weg sei, die anstehenden Fragestellungen gemeinsam und zeitnah zu bewältigen.

Teilnehmerkreis:

Oberbürgermeisterin Henriette Reker
Dr. Barbara Lübbecke, SPD-Fraktion im Rat
Niklas Kienitz, CDU-Fraktion im Rat
Jörg Frank, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat
Jörg Detjen, Fraktion Die.Linke im Rat
Ulrich Breite, FDP-Fraktion im Rat
Helga Blömer-Frerker, Bezirksbürgermeisterin Stadtbezirk Lindenthal
Josef Wirges, Bezirksbürgermeister Stadtbezirk Ehrenfeld
Mike Homann, Bezirksbürgermeister Stadtbezirk Rodenkirchen
Alexander Lünenbach, SPD-Fraktion in der BV Mülheim
Jürgen Schuiszill, CDU-Fraktion in der BV Kalk
Ralf Klemm, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BV Ehrenfeld
Heinz Peter Fischer, Fraktion Die.Linke in der BV Kalk
Karl-Heinz Daniel, FDP-Fraktion in der BV Rodenkirchen
sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Verwaltung.

(04.11.2016)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr