Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.09.2016

Stadt Köln

Meldung

Oberbürgermeisterin Henriette Reker reist nach Kattowitz

Katja Hoyer, MdR
Bild vergrößern
Katja Hoyer, MdR
Katja Hoyer, MdR
Bild verkleinern
Katja Hoyer, MdR
Delegation anlässlich 25 Jahre Städtepartnerschaft in Polen
Zum 25. Jubiläum der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages Köln Kattowitz hat der Stadtpräsident von Kattowitz, Marcin Krupa, Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker in die polnische Partnerstadt eingeladen. Vom 8. bis 10. September 2016 reist sie nach Kattowitz, wo zudem auch der 151. Stadtgeburtstag gefeiert wird.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker wird von einer Delegation aus Vertretern der fünf größten Ratsfraktionen (A.d.fdp-koeln.de-Redaktion: Für die FDP nimmt Katja Hoyer teil) und dem Vorsitzenden des Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Kattowitz begleitet. Auf dem Programm steht unter anderem eine feierliche Sondersitzung des Rates der Stadt Kattowitz, in deren Rahmen Oberbürgermeisterin Reker und Stadtpräsident Krupa die Erneuerungsurkunde zur Städtepartnerschaft unterzeichnen werden.

Im Anschluss findet ein außergewöhnliches Konzert statt. Das Historische Orchester Kattowitz und die Kölner Akademie spielen gemeinsam unter der Leitung von Michael Alexander Willens in der Schlesischen Bibliothek. Zudem werden am Freitagnachmittag beide Stadtoberhäupter einen Partnerschaftsbaum auf dem Platz der Partnerstädte in Kattowitz einpflanzen.

Am 15. März 1991 unterschrieben der damalige Kölner Oberbürgermeister Norbert Burger und sein Kattowitzer Kollege Jerzy Smialek die Vereinbarung über die Zusammenarbeit ihrer Städte. Die Partnerschaft sollte nach dem Ende des Kalten Krieges zur Aussöhnung zwischen Ost und West beitragen. Seitdem stehen die Rheinmetropole und die schlesische Großstadt in engem Kontakt. Regelmäßige Austausche in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur sorgen für eine lebendige Partnerschaft.

Das Büro für Internationale Angelegenheiten der Stadt Köln hat gemeinsam mit dem Förderverein und den Partnern in Kattowitz zahlreiche Aktionen zum Jubiläumsjahr organisiert. Höhepunkte der noch anstehenden Veranstaltungen sind unter anderem eine gemeinsame Fotoausstellung von Jungfotografen aus beiden Städten, eine Bürgerreise des Köln-Kattowitz-Vereins, eine Krippe aus Kattowitz als Teil des 21. Kölner Krippenwegs und der Gegenbesuch von Stadtpräsident Krupa im November 2016. Sämtliche Feierlichkeiten und Veranstaltungen sind im Internet zu finden unter www.stadt-koeln.de/koeln-kattowitz.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr


Mo., 11.06.2018, 19:00 Uhr
Lindenthaler Runde

Do., 28.06.2018 bis Di., 26.06.2018, 20:00 Uhr
Treffen des FDP-Stadtbezirksverbandes Ehrenfeld
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr