Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.08.2016

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Kerbein: Idee einer Olympia-Bewerbung diskutieren

Bild verkleinern
Anregung von Michael Mronz
Der Sportmanager Michael Mronz hat in einem Interview eine Olympia-Bewerbung der Region Rhein-Ruhr angeregt. Dazu erklärt der sportpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Björn Kerbein:

„Eine Olympia-Bewerbung wäre für das Sportland Nordrhein-Westfalen ein tolles Signal. Wie die Welt ab dieser Woche nach Rio schaut, könnte das begeisterte Publikum mit Köln, Düsseldorf oder Essen jubeln. Diese internationale Aufmerksamkeit und Möglichkeit, sich als guter Gastgeber für internationale Sportlerinnen und Sportler zu präsentieren, würde ich mir für unser Land wünschen.

Die Ausgangssituation wäre mit der Vielzahl erstklassiger Sportstätten hervorragend. Nordrhein-Westfalen hat zudem mit der erfolgreichen Ausrichtung internationaler Wettbewerbe große Erfahrung. Ich erinnere an die World Games, zahlreiche Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 oder Kanu-World-Cup-Veranstaltungen.

Es ist bedauerlich, dass die letzten deutschen Olympia-Bewerbungen nicht erfolgreich waren. Denn die Ausrichtung von Olympischen Spielen bringt auch Investitionen für die Region – Investitionen in Infrastruktur, von der nach den Spielen die Bürgerinnen und Bürger dauerhaft profitieren würden.

Deutschland könnte bei der nachhaltigen Ausrichtung zudem neue Maßstäbe setzen. Die Unterstützung einer Olympia-Bewerbung würde den weltoffenen Charakter unseres Landes unter Beweis stellen. Zudem würde eine Bewerbung zeigen, dass Großprojekte in NRW noch möglich sind. Die Politik sollte diese Idee diskutieren.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr