Köln kann mehr
alle Meldungen »

17.05.2016

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Wechsel in Bezirksvertretung Lindenthal

Dr. Wolfram Rother
Bild vergrößern
Dr. Wolfram Rother
Dr. Wolfram Rother
Bild verkleinern
Dr. Wolfram Rother
Rother folgt auf Blümel
Sach- und Personalfragen standen bei der offenen Vorstandssitzung der Lindenthaler FDP Anfang April auf der Tagesordnung. Wolfgang Blümel, seit 2014 Bezirksvertreter der FDP in der Bezirksvertretung Lindenthal, zieht es aus familiären Gründen nach Brühl, weswegen er sein Mandat in Kürze niederlegen wird. Nachfolger wird Dr. Wolfram Rother, Jahrgang 1983, der seit 2012 als Referent im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit tätig und seit 2010 Mitglied der Freien Demokraten in Lindenthal ist.

Aus der letzten BV-Sitzung berichtete Wolfgang Blümel über das Wohnbauflächenprogramm. Die Stadt hat aufgrund des zu erwartenden Einwohnerwachstums Kölns (plus 50.000 bis 100.000 bis 2025) 76 Wohnbauflächen im Stadtgebiet identifiziert, die kurzfristig bzw. langfristig verfügbar sind. Die Flächen wurden kartografiert und an die BVs zur Meinungsbildung übergeben.

Im Stadtbezirk Lindenthal hält die Stadtverwaltung nur 400 Wohneinheiten bis 2020 für realisierbar. Dabei grenzen sechs Flächen an den Grünzug West und die aktuelle Eigentumssituation der ausgewiesenen Flächen ist höchst unterschiedlich. Ganz unabhängig davon, wie sich die BV in dieser Frage mehrheitlich verhält und wie sich Bürgerinitiativen vor Ort in die Debatte einbringen, muss jedoch schon jetzt festgestellt werden, dass es im Stadtgebiet für 50.000 bis 100.000 neue Einwohner schlicht nicht genug Raum gibt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr