Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.09.2001

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Ringe: Nachtleben nicht aussperren

Ralph Sterck, MdR
Ralph Sterck, MdR
Ralph Sterck, MdR
Bild verkleinern
Ralph Sterck, MdR
Der FDP-Fraktionsvorsitzende Ralph Sterck erklärt: „Stellt Dir vor, die Ringe sind gesperrt und keiner geht mehr in die City! Die FDP ist bereit, den Vorschlag des Oberbürgermeisters Fritz Schramma zu folgen und versuchsweise ein Teilstück der Kölner Ringe für den Autoverkehr am Wochenende zu sperren. Doch dieses Konzept muss ausgereift sein und jederzeit wieder rückgängig gemacht werden können, wenn die Menschen den Versuch nicht annehmen. Es darf nicht sein, dass die Sperrung der Ringe die Menschen aus der City vertreiben, weil dort - wie am vergangenen Autofreien Samstagabend - nichts mehr los ist. Das Nachtleben in der City darf nicht ausgesperrt werden. Die Verwaltung muss deshalb die Auswirkungen einer Sperrung der Ringe genau prüfen, damit wir im Rat eine Entscheidungsgrundlage haben, die nicht an den Bedürfnissen der Menschen vorbeigeht.

Auch fragt die FDP, welchen Erfolg der Autofreie Tag am Samstag bringt, außer Einbußen beim Einzelhandel, wenn die Kunden aus dem Umland wegbleiben. Hier erwarten wir Antworten von der Verwaltung, um entscheiden zu können, ob sich überhaupt im nächsten Jahr so eine Veranstaltung für Köln lohnt. Deshalb hat die FDP-Fraktion eine entsprechende Anfrage im Bau- und Verkehrsausschuss gestellt.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr