Köln kann mehr
alle Meldungen »

05.05.2003

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Sind Gesamtschüler Engel oder Schwänzer?

Ulrich Breite
Ulrich Breite
Ulrich Breite
Bild verkleinern
Ulrich Breite
FDP fragt, warum Gesamtschulen bei Untersuchung über Schulschwänzer ausgespart wurden

Ulrich Breite, FDP-Fraktionsgeschäftsführer erklärt:

„Nach einer Untersuchung von Prof. Michael Wagner, Soziologie-Forscher an der Universität zu Köln, bleiben knapp 15 % aller Hauptschüler, 13 % der Sonderschüler, 6 % der Realschüler und 5 % der Gymnasiasten an Kölner Schulen regelmäßig dem Unterricht fern. Die Kölner Gesamtschulen nahmen an den Untersuchungen nicht teil. Die FDP-Fraktion fragt darum im heutigen Schulausschuss, warum die Gesamtschulen nicht untersucht wurden. Zumindest beflügelt diese Aussparung meine Fantasie: Vielleicht haben Gesamtschulbefürworter Angst, mit noch erschreckenderen Quoten konfrontiert zu werden.

Gern bekenne ich mich, dass ich ab und an auch mal den Unterricht geschwänzt habe. Wer hat das nicht? Die veröffentlichten Zahlen von regelmäßigem Fernbleiben an Haupt- und Sonderschulen in zweistelliger Höhe sind jedoch besorgniserregend. Hier besteht Handlungsbedarf, da sich durch regelmäßiges Schulschwänzen irreparable Bildungsdefizite auftürmen, mit denen diese Schülerinnen und Schüler ihren weiteren Lebensweg verbauen. Daher interessiert uns Liberale auch, welche Maßnahmen die Verwaltung gegen die hohen Schwänzquoten ergreifen will. Und zwar für alle Schulformen!“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Bildungspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr