Köln kann mehr
alle Meldungen »

15.08.2015

report-k.de

Pressemeldung

FDP will Fernbusse weiter am Hauptbahnhof ankommen lassen

Auch die Fahrgäste finden ein Einsteigen am Kölner Hauptbahnof bequem
Bild vergrößern
Auch die Fahrgäste finden ein Einsteigen am Kölner Hauptbahnof bequem
Auch die Fahrgäste finden ein Einsteigen am Kölner Hauptbahnof bequem
Bild verkleinern
Auch die Fahrgäste finden ein Einsteigen am Kölner Hauptbahnof bequem
Sterck: Zartes Pflänzchen nicht umpflanzen
Von Andi Goral

Wer am Freitag gegen 11:15 Uhr am Breslauer Platz am Busbahnhof Fahrgäste und Fahrer von Fernbussen befragte, der bekam zum Haltepunkt eine klare Ansage: Schön ist er nicht, aber praktisch. Mit dem neuen und derzeit einzigen Busbahnhof am Kölner Flughafen für die Fernbusse können sich die Fahrgäste dagegen nicht anfreunden. Die Kölner FDP fordert daher mit einem Dringlichkeitsantrag im nächsten Verkehrsausschuss der Stadt Köln die vorübergehende Erhaltung des Fernbus-Bahnhofes an diesem zentralen Ort in der Stadt.

Die Kölner FDP will mit ihrem Dringlichkeitsantrag folgenden Beschluss des Verkehrsausschusses erreichen: „Die vorübergehende Nutzung des Busbahnhofes Breslauer Platzes für die Fernbusse wird bis zu einer Neubebauung des Geländes zwischen Johannis- und Rheinuferstraße zugelassen.“ Die Verwaltung soll dann die entsprechenden Maßnahmen für den Weiterbetrieb umsetzen.

Zum einen begründet dies der Fraktionsvorsitzende der FDP Ralph Sterck mit der Erfolgsgeschichte der Fernbusse. In Köln gründe sich dieser auch in der hervorragenden Anbindung an den Kölner Hauptbahnhof. Sterck sieht vor allem eine rasche Umgestaltung des Platzes nicht in naher, sondern ferner Zukunft. Dies läge an den technischen Herausforderungen die Elektrotrassenverläufe der Deutschen Bahn umzulegen. Es bestehe kein Anlass, das zarte Pflänzchen der Fernbusdestination Köln jetzt umzupflanzen und den Fahrgästen Nachteile aufzuerlegen. Denn vom Flughafen Köln Bonn müssen alle die, die in die Innenstadt wollen, noch einmal lange Fahrten mit der S-Bahn auf sich nehmen. Ende Oktober und Anfang November soll der Fernbus-Bahnhof Breslauer Platz geschlossen werden.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr