Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.06.2015

KölnLiberal - Zeitschrift für Freie Demokraten in Köln

Pressemeldung

Alles neu macht der März

Dr. Lars Ehlers
Bild vergrößern
Dr. Lars Ehlers
Dr. Lars Ehlers
Bild verkleinern
Dr. Lars Ehlers
Stadtbezirksparteitag in Nippes
Im Stadtbezirk Nippes wurde Mitte März der ordentliche Parteitag abgehalten. Dieses Jahr fand ein Wechsel statt, da mehrere Ämter neu besetzt werden mussten. Stellvertretend für die anderen Vorstandsmitglieder drückte es beispielsweise Renate Domke aus. Die langjährigen Schatzmeisterin hatte dieses Amt seit 2003 ununterbrochen inne und wollte dieses Jahr ganz bewusst die Aufgabe an „die jüngeren Generation“ übergeben.

Zum neuen Vorsitzenden des StBV Köln Nippes wurde Dr. Lars Ehlers gewählt. Biber Happe (FDP-Bezirksvertreter in Nippes) wurde wieder zum stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt. Thomas Montañés übernimmt das Amt des Schatzmeisters. Zwischenzeitlich zeigte er ein kleines Schild, um bei der korrekten Aussprache zu helfen: Mon-tan-YES! Vielleicht bald ein neuer Wahlspruch der FDP in Mauenheim? Für das Amt des Schriftführers wurde Thomas Rausch gewählt; er engagiert sich neben diesem Amt auch als Ansprechpartner des Liberalen Clubs in Köln.

Stephan Wieneritsch, Michael Kühle und Renate Domke wurden zu Beisitzern gewählt, ebenso wie Lars Clarenbach, Andreas Eul und Paul Spörl. Als Rechnungsprüfer wurde Dr. Matthias Schulenberg im Amt bestätigt. Den Parteitag im Haus Schnackertz rundete Ralph Sterck anschließend mit seinem informativen Multimedia-Vortrag mit dem Thema „Für Köln geplant und nie gebaut“ ab.


Die aktuelle digitale Version der KölnLiberal und ihrer vorherigen Ausgaben finden sich hier



vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 28.06.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Henriette Reker
Oberbürgemeisterin Henriette Reker
Köln ist eine wachsende Stadt. Wir Kölner Freien Demokraten nehmen das als Herausforderung an. Das ist eine Mentalitätsfrage. Liberale sind ...mehr

Fr., 06.07.2018, 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Offizielle Eröffnung des CSD mit Dr. Joachim Stamp
Dr. Joachim Stamp, MdL
Die offizielle Eröffnung des CSD findet um 18.00 Uhr auf dem Heumarkt statt. Hier wird u.a. der stellvertretende Ministerpräsident des ...mehr

Do., 21.06.2018, 15:00 Uhr
Liberales Forum Integration

Do., 21.06.2018, 18:00 bis 19.15 Uhr
Achtung: Neue Zeit und neuer Ort für die Große Fraktion

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr