Köln kann mehr
alle Meldungen »

03.04.2003

Liberale Senioren NRW

Meldung

Juhnke Ehrenvorsitzender der Liberalen Senioren

Claus Juhnke
Claus Juhnke
Claus Juhnke
Bild verkleinern
Claus Juhnke
Jahresmitgliederversammlung in Bonn

Im Residence Hotel in Bonn fand jetzt die diesjährige Mitgliederversammlung der Liberalen Senioren NRW statt. Der Kreisvorsitzende der Bonner FDP Werner Hümmrich begrüßte die Gäste aus ganz Nordrhein-Westfalen und hob die Bedeutung und Attraktivität der Bundesstadt für Kongresse und Veranstaltungen hervor.

Nach den Rechenschaftsberichten der zuständigen Vorstandsmitglieder wurde dem Gesamtvorstand Entlastung erteilt. Satzungsgemäß wurde ein neuer Vorstand gewählt. Claus Juhnke aus Köln, der das Amt des Vorsitzenden bei der Gründung vor zwei Jahren übernahm, kandidierte aus privaten Gründen nicht mehr. Als Dank und Anerkennung für seine Verdienste zum Start und beim Aufbau der Organisation verlieh die Versammlung ihn einstimmig den Ehrenvorsitz der Liberalen Senioren NRW.

Neuer erster Vorsitzender wurde der 58-jährige Horst-Dieter Schneider aus Rees am Niederrhein. Er erhielt 88% der Stimmen. In ihren Ämtern bestätigt wurden Rheinhild Sachtleben aus Königswinter und Robert Günther aus Solingen als stellvertretende Vorsitzende. Schatzmeister ist weiterhin Hans-Jürgen Allendörfer aus Schwerte, Schriftführer Herman J. Reil aus Leverkusen. Aufgrund der positiven Mitgliederentwicklung wurde die Zahl der Beisitzer auf sechs erhöht.

In seiner Rede forderte der neue Vorsitzende die Anwesenden auf, weiterhin intensiv für die Belange der Seniorinnen und Senioren einzutreten. "Die 60-jährigen und älteren machen heute schon mehr als 20 % der Gesamtbevölkerung aus. Wir werden immer mehr und das muss man draußen auch spüren. Gemeinsam mit der Jugend wollen wir die Probleme der Zukunft angehen," so Horst-Dieter Schneider.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr