Köln kann mehr
alle Meldungen »

19.09.2014

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP kritisiert kleinkarierte Regelung zu Photokina und Chinafest

Claudia Klein
Bild vergrößern
Claudia Klein
Claudia Klein
Bild verkleinern
Claudia Klein
Klein: Verpasste Chance, dass Geschäfte geschlossen bleiben
Am Sonntag, 21. September 2014 veranstaltet die Stadt nach 2012 zum zweiten Mal das Chinafest "Der Drache tanzt in Köln" in der Kölner Innenstadt. Außerdem ist der 21. der letzte Tag der Photokina, der internationalen Leitmesse rund ums Bild. Mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher werden in Köln erwartet, aber die Geschäfte müssen geschlossen bleiben. Die Reduzierung der Anzahl an verkaufsoffenen Sonntagen durch SPD und Grüne führt dazu, dass im Jahr 2014 nur noch an 11 von insgesamt 52 Sonntagen eine Ladenöffnung möglich ist.

Das ist für eine Großstadt, zumal eine internationale Messestadt wie Köln, definitiv zu wenig und schadet der Stadt Köln und dem Einzelhandel. Sinnvoll für Köln wären mindestens 15 verkaufsoffene Sonntage pro Jahr, so dass bei internationalen Messen und Großveranstaltungen flexible Öffnungszeiten möglich sind. Dazu erläutert Claudia Klein , Wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln:

„Es ist eine verpasste Chance, dass die Geschäfte in der Innenstadt an diesem speziellen Sonntag während des Chinafestes und der Photokina geschlossen bleiben müssen, weil das Kontingent an verkaufsoffenen Sonntagen für eine Großstadt wie Köln viel zu schnell erschöpft ist. Mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher aus aller Welt werden am 21. September 2014 in unserer Stadt zu Gast sein, wenn sich die Kölner Innenstadt wieder zum zentralen Schauplatz chinesischer Kultur verwandelt und viele Messebesucher nutzen die Gelegenheit, Köln kennenzulernen.

Den Einzelhändlern ist hier nicht verständlich zu machen, warum sie ihre Geschäfte geschlossen halten sollten. An diesem Beispiel wird noch einmal deutlich, wie sehr SPD und Grüne mit der weiteren Reduzierung der verkaufsoffenen Sonntage den Kölner Einzelhandel behindern. Internationale Besucherinnen und Besucher sind zu Recht daran gewöhnt, dass Metropolen an diesen Tagen auch ihre Innenstadtgeschäfte offen halten. Wenn wir eine weltoffene Stadt sein wollen, sollten wir hier flexible Regelungen finden. Wirtschaftsfreundliche und arbeitsplatzsichernde Politik sieht anders aus."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema 'Köln kann mehr Freiheit'.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr