Köln kann mehr
alle Meldungen »

17.09.2014

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

16 Sachkundige Einwohner berufen

Norbert Hilden
Bild vergrößern
Norbert Hilden
Norbert Hilden
Bild verkleinern
Norbert Hilden
Große Fraktion jetzt weitgehend komplett
In seiner letzten Sitzung hat der Rat der Stadt Köln nach der KölnWahl die restlichen Besetzungen der Ratsausschüsse vorgenommen und damit die Arbeitsfähigkeit hergestellt. Insbesondere die Sachkundigen Einwohnerinnen und Einwohner, die an den Ausschusssitzungen mit beratender Stimme teilnehmen, wurden gewählt. Die FDP-Fraktion kann so weitere 16 Liberale in die Arbeit der künftigen Großen Fraktion, der wöchentlichen und parteiöffentlichen Zusammenkunft im Theodor-Heuss-Saal des Spanischen Baus, integrieren.

Als dienstältester Sachkundiger Einwohner wurde Norbert Hilden wieder in den Stadtentwicklungsausschuss gewählt. Er gehörte dem Gremium bereits 1989 bis 1994 und durchgehend seit 1999 an. Wiedergewählt wurden außerdem Michael Kühle im Ausschuss für Allgemeine Verwaltung, Robert Wande im Beschwerdeausschuss, Robert Gaida im Gesundheitsausschuss, Paul Spörl im Jugendhilfeausschuss, Lorenz Deutsch im Kulturausschuss, Elke Lerchner im Sozialausschuss, Norbert Bruhn im Sportausschuss und Andreas Feld im Verkehrsausschuss.

Neu im Team sind Dr. Annette Wittmütz im Ausschuss für Allgemeine Verwaltung, Christian Nüsser als stellvertretender Sachkundiger Einwohner im Jugendhilfeausschuss, Maria Artmann, die vom Jugendhilfeausschuss in den Schulausschuss wechselt, Stephan Wieneritsch, der vom Beschwerdeausschuss in den Umweltausschuss wechselt, und Thorsten Rensing im Wirtschaftsausschuss. Dr. Christian Beese soll in der kommenden Ratssitzung in den Bauausschuss und Andreas Michalak als stellvertretender Sachkundiger Bürger in den Jugendhilfeausschuss gewählt werden.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr