Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

22.01.2002

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Waldbericht

Die FDP-Fraktion hat folgende Anfragen auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz und Grün setzen lassen.

Der Übergang vom Waldschadensbericht zum Waldbericht ist auf der einen Seite mit besserer Information verbunden, lässt aber noch folgende Fragen zu einer umfassenderen Bewertung offen:

1. Wirtschaftliche Situation
Welcher personelle und finanzielle Aufwand ist in den letzten Jahren mit der Pflege des Waldes im Besitz der Stadt Köln verbunden und welche Festmetererträge und Einnahmen wurden mit ihm erzielt? Wie stellte sich die wirtschaftliche Situation für evtl. vorhandene private Waldbesitzer auf dem Stadtgebiet dar?

2. Bodenstruktur und Waldschäden
Die Arbeiten der Gruppe um Prof. Rehfues, Weihenstephan, legen nahe, dass Bäume besonders empfindlich reagieren, wenn sie auf für sie ungünstigen Böden stehen. Gibt es Hinweise darauf, dass das auch für Köln gilt? Können die Waldschäden nach Bodentypen dargestellt werden? Wie viel Waldfläche ist in den letzten Jahren standortgerecht „umgebaut“ worden, welche Mittel waren dafür erforderlich und wie viel Fläche sollte aus forstwirtschaftlich-bodenkundlicher Sicht noch umgebaut werden?

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Rede zum Bundeshaushalt

Aktuelle Highlights

Fr., 23.11.2018 FDP setzt sich im Rat für neues Gymnasium in Rondorf ein Sterck: Schnell Parkdruck in Veedeln lindern FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Zur aktuellen Stunde betreffend der Dieselthematik erklärt der Sprecher der FDP, ... mehr
Mo., 19.11.2018 Houben: Mobile Drogenkonsumräume Schritt in richtige Richtung FDP fordert kurzfristiges Drogenhilfeangebot am Neumarkt Bettina Houben
Der Rat der Stadt Köln hat im Juni 2016 beschlossen, einen Drogenkonsumraum in der Umgebung des Neumarktes mit einem umfassenden ... mehr
Mo., 05.11.2018 Sterck: Jetzt muss politische Mehrheit für U-Bahn gefunden werden FDP begrüßt Verwaltungsvorschlag für Tunnel auf Ost-West-Achse Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
Die Stadtverwaltung hat heute einen Beschlussvorschlag für einen U-Bahn-Tunnel vom Heumarkt bis zum Aachener Weiher vorgelegt. Der ... mehr


Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr