Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Beschlüsse der Parteigremien »

24.10.2007

FDP-Kreisverband Köln

Kein Schulunterricht an Samstagen

Der Kreisparteitag hat folgenden Beschluss gefasst, der zum nächsten Landesparteitag eingereicht wurde.

Die Kölner FDP fordert die Landtagsfraktion und die Landesregierung auf, durch die entsprechende finanzielle Ausstattung der Schulträger und durch die Überprüfung der Curricula die Voraussetzungen für einen Schulunterricht im Rahmen einer 5-Tagewoche zu ermöglichen.

Begründung:
Die Umstellung von 13 auf 12 Schuljahre (ab Abiturjahrgang 2013) führt in der Folge zu einem spürbar erhöhten Lernpensum an weiterführenden Schulen, da das verlorene Jahr bei gleicher Qualifikation hinreichend kompensiert werden muss. Für einen Quintaner bedeutet dies z.B. häufig eine Belastung von nunmehr bis zu 32 Wochenstunden. Die Schulministerin schlägt in diesem Zusammenhang die (Wieder-)Einführung des 6-Tage-Unterricht-Modells vor, zu welchem sich Schulen fakultativ entscheiden können.

Das 6-Tage-Unterricht-Modell ist aus mehreren Gründen abzulehnen. Der Erholungswert eines 1-Tag-Wochenendes tendiert, sowohl für Eltern als auch für Schüler und Schülerinnen sowie für Lehrer und Lehrerinnen, gegen Null. Die Langzeitmotivation aufgrund fehlender Erholungsphasen sinkt. Hinzu kommen deutlich gestiegene Fahrtaufwendungen für den Schulweg, insbesondere, wenn sich eine Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs als ineffektiv herausgestellt hat und Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen müssen. Dieser Aspekt gilt besonders für ländliche Regionen. Zusätzlich entstehen erhöhte Hausmeister- und Reinigungskosten.

Hinzu kommt, dass Freizeitaktivitäten von Kindern und Jugendlichen an den Vormittagen der Samstage nicht mehr wahrgenommen werden können und somit ein wichtiger Faktor für die sozialgesellschaftliche Entwicklung (Interaktionsentwicklung) ins Abseits gedrängt wird.

Ein ablehnendes Signal erhält der Erlass auch aus der Bevölkerung. Das Meinungsforschungsinstitut Omniquest hat in einer Befragung herausgefunden, dass 72,5% der Bürgerinnen und Bürger mit Kindern im Haushalt (ab 14 Jahren) den Erlass von Schulministerin Sommer ablehnen, wohingegen jener nur von 22,5% befürwortet wird.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Mi., 20.06.2018 Bettina Houben: Brauchen neuen Anlauf, um Nachbarschaft zu entlasten FDP will Drogenkonsumraum am Neumarkt in städtischem Gebäude Bettina Houben
Mit Bedauern hat die FDP-Ratsfraktion zur Kenntnis genommen, dass der geplante Drogenkonsumraum am Neumarkt nun doch nicht zeitnah ... mehr
Do., 14.06.2018 Hoyer: Mindestens 500 Plätze weniger zum Jahresende FDP fordert Abbau von Hotelplätzen für Flüchtlinge Katja Hoyer, MdR
Zur Recherche des WDR zur Unterbringung von Geflüchteten in Hotels erklärt die Sozialpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Kölner Rat ... mehr
Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 28.06.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Henriette Reker
Oberbürgemeisterin Henriette Reker
Köln ist eine wachsende Stadt. Wir Kölner Freien Demokraten nehmen das als Herausforderung an. Das ist eine Mentalitätsfrage. Liberale sind ...mehr

Fr., 06.07.2018, 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Offizielle Eröffnung des CSD mit Dr. Joachim Stamp
Dr. Joachim Stamp, MdL
Die offizielle Eröffnung des CSD findet um 18.00 Uhr auf dem Heumarkt statt. Hier wird u.a. der stellvertretende Ministerpräsident des ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr