Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

20.04.2007

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Wettbewerb zur kulturellen Bildung Kinder und Jugendlicher

Die FDP-Fraktion hat folgenden Antrag in die Tagesordnungen der Sitzungen des Kulturausschusses und des Ausschusses Schule und Weiterbildung am 23.4.2007 aufnehmen lassen. Er wurde einstimmig beschlossen.

Beschluss:
Die Stadt Köln beteiligt sich an dem von der Landesregierung ausgeschriebenen Wettbewerb für die besten kommunalen Konzepte zur kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen.
Die Verwaltung wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit geeigneten Initiativen und Projekten einen Antrag im Sinne der Ausschreibung zu erstellen.

Begründung:
Die Diskussionen der letzten Zeit (Pisa, Gewalt an Schulen, Bildungs- und Berufschancen in der Wissensgesellschaft) haben gezeigt, dass Bildungspolitik eine der zentralen Herausforderungen unserer Gesellschaft ist. Die Kommunen sind hier in besonderer Weise gefordert. Dabei kann gerade die Vermittlung von Zugängen zur Kunst und künstlerischen Ausdrucksformen einen wesentlichen Beitrag zur Förderung von Selbstständigkeit, Kreativität und sozialer Einbindung junger Menschen leisten.
Im Rahmen des Programms „Kultur und Schule“ lobt die Landesregierung einen Wettbewerb aus, der Kommunen ermutigen soll, „die Akteure der kulturellen Bildung vor Ort zu vernetzen“. In diesem Sinne soll die Verwaltung die bestehenden Initiativen und Projekte zur Verbindung von Kultur und Schule in Köln kontaktieren und ihre Konzepte auf Tragfähigkeit und Erfolgsaussichten im Sinne der Ausschreibung prüfen.
Diese Koordinierung soll zu einer Teilnahme am Wettbewerb führen, für die der 31. August Stichtag ist.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr