Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

06.12.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Bußgeldkatalog

Dietmar Repgen, MdR
Dietmar Repgen, MdR
Dietmar Repgen, MdR
Bild verkleinern
Dietmar Repgen, MdR
Am 11. 11. waren im Innenstadtbereich wieder zahlreiche „Wildpinkler“ zu beobachten. Für solche Fälle hatte der Rat der Stadt Köln vor einiger Zeit einen Bußgeldkatalog erlassen. Darin werden u. a. Strafen für „Wildpinkeln“ angedroht, die am 11.11. nach Presseberichten auch verhängt wurden, wobei sonst übers Jahr von der Umsetzung des Bußgeldkataloges wenig zu spüren bzw. zu hören ist. Für die Überwachung und Einhaltung des Bußgeldkataloges ist der städtische Ordnungsdienst zuständig. Der Rechnungsprüfung des Jahresabschlusses 2004 war jedoch zu entnehmen, dass dieser noch nicht wie von der Verwaltung vorgesehen funktioniert. Die FDP-Fraktion hat daher folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Ausschusses Allgemeine Verwaltung und Recht setzen lassen:

1) Bußgelder in welcher Höhe und in welcher Zahl wurden seit Einführung des Bußgeldkatalogs ver-hängt und wie teilen sich die verhängten Bußgelder auf die einzelnen Tatbestände des Bußgeld-katalogs auf? Wie stellen sich die Zahlen im Jahresvergleich dar?

2) Wie viele städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind regelmäßig zur Vollstreckung des Buß-geldkataloges im Einsatz und wie hoch ist der Personalaufwand im Vergleich zu den jeweiligen Einnahmen für die unterschiedlichen Verwarnungen?

3) In welchen Stadtteilen sind die Ordnungskräfte präsent und wie verteilen sich die verhängten Strafen auf die einzelnen Stadtbezirke?

4) Wie beurteilt die Verwaltung den Erfolg des Bußgeldkatalogs für mehr Sauberkeit in Köln?

5) Mit welchen Maßnahmen will die Verwaltung die Durchsetzung der Ziele des Bußgeldkataloges in Zukunft verbessern?


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema "Mehr Sauberkeit".

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Mi., 10.10.2018 Gerd Kaspar Bezirkskandidat für Europa Bezirksparteitag wählt Spitzenkandidaten zur Europawahl Gerd Kaspar
Rund 90 Deligierte aus den FDP-Kreisverbänden Oberberg, Rheinberg, Rhein-Sieg, Rhein-Erft, Leverkusen, Bonn und Köln haben sich am Samstag, ... mehr
Fr., 28.09.2018 Laufenberg: Talente von Kindern entdecken, wo sie unerkannt bleiben FDP will Talentschulen nach Köln holen Sylvia Laufenberg, MdR
Die FDP fordert gemeinsam mit CDU und Grünen in einem gestern gefassten Beschluss des Schulausschusses die Bewerbung um mindestens drei der ... mehr
Mi., 19.09.2018 Sterck: Probleme beim Wohnungsbau in Köln sind hausgemacht FDP fordert Entfesselung für mehr neue Wohnungen Ralph Sterck, MdR
Die Zahl der Wohnungen, für die im ersten Halbjahr 2018 in Köln Baugenehmigungen erteilt wurden, ist um mehr als 25% eingebrochen, wie ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 19.10.2018, 19:00
Liberaler Flammkuchenabend
Dr. Werner Hoyer
Am 19.Oktober lädt der Stadtbezirksverband Ehrenfeld zum liberalen Flammkuchenabend ein. Der Ehrengast an diesem Abend wird Werner Hoyer ...mehr
Debatte über das Europa-Wahlprogramm der FDP mit Dr. Matthias Schulenberg. Weitere Infos ...mehr
Moritz Körner, MdL
Mit Moritz Körner, MdL In Zeiten von digitalem Fortschritt und immer neuen Technologien stehen die Hochschulen in unserem Land ...mehr

Politik-Highlights

Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr
Die antragsstellenden Fraktionen bitten darum, folgenden Dringlichkeitsantrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 03.05.2018 ...mehr
Die antragstellenden Fraktionen sowie die Ratsgruppe GUT bitten darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 06. Februar ...mehr