Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

18.01.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Abfallgebührensatzung - Gemeinkosteneinrechnung

Die FDP-Fraktion hat folgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Umweltausschusses setzen lassen.

In den Gebühren für die Abfallentsorgung in der Stadt Köln sind eine Vielzahl von Dienstleistungen enthalten, die zur Sauberkeit der Stadt beitragen. Ein Teil davon ist in der Darstellung der Berechnung der Gebühren für das Jahr 2005 explizit aufgeführt, ein Teil nicht. Wir bitten daher die Verwaltung mitzuteilen,

a) mit welchen Gesamtkosten in 2005 bei AWB und AVG gerechnet wird für
- Sperrmüllentsorgung
- Gefahrstoffentsorgung
- Biomüll-Annahme
- Abfallberatung

b) welche weiteren Dienstleistungen, die nicht explizit in der dem Rat vorgelegten Gebührenbedarfsberechnung aufgeführt sind, implizit in den Gebühren für Hausmüllentsorgung enthalten sind, mit welchen Kosten hierfür gerechnet wird und ob diese Kosten nach dem gleichen Schlüssel verteilt wurden wie die Kosten für „Littering“ oder ob ein anderer gewählt wurde – wenn ja welcher.

c) in welchen Verhältnissen die Unterdeckung 2002, die Quersubvention Biotonne und der Posten „Littering“ auf AWB und AVG verteilt werden.

d) mit welchen kalkulatorischen Renditen auf welcher Basis (Eigenkapital, Investionswert o.a.) bei AVG und AWB gerechnet wurde.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr