Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

04.09.2003

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Biotechnologiestandort Mülheim

Die FDP-Fraktion bittet, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Umwelt- und Grünausschusses zu setzen.

Der Ausschuss möge beschließen:
Die Verwaltung wird beauftragt, die Bewertung der Standortfaktoren (StEA 16.7.2002) für das Pharmazentrum Köln-Mülheim (PZK) unter dem Gesichtspunkt einer BioTech-Nutzung des geplanten Gewerbegebietes auf dem ehemaligen Güterbahnhof Mülheim zu überprüfen.

Begründung
Die Attraktivität des Standortes ergibt sich auch aus der Ansiedlung von Medien- und IT-Firmen sowie Musikunterhaltung an der Schanzenstraße und die gute Verkehrsanbindung (Linie 4, BAB3). Durch die Planung von Gewerbeflächen am S-Bahn-Haltepunkt Stammheim werden auch in ausreichendem Maße Gewerbeflächen für Nicht-Biotechnologiefirmen im Stadtbezirk Mülheim zur Verfügung stehen. Obwohl der Standort weiter vom MPIZ entfernt ist als alle anderen BioTech-Standorte in Köln, hatte sich gerade hier die größte Kölner Firma für „molecular farming“ angesiedelt. Die Standortfaktoren „Expansionsfähigkeit“, „Flächengröße“, „Planungsspielraum“, „Ausgestaltungsmöglichkeit“ und „Attraktivität“ waren 2002 ohne Berücksichtigung des Güterbahnhofes Mülheim mit der niedrigstmöglichen Punktzahl bewertet worden. Unter dem neuen Gesichtspunkt sollte dies überarbeitet werden.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr