Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Beschlüsse der Ratsgremien »

16.03.2000

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Ausbau und Verlängerung der Äußeren Kanalstraße

Der Stadtentwicklungsausschuss hat auf Initiative der FDP-Fraktion folgenden Beschluss gefasst:

Der Bau- und Verkehrsausschuss fordert die Verwaltung auf, alle nötigen Maßnahmen zur Planung, Finanzierung und Realisierung des kurzfristigen vierspurigen Ausbaus der Äußeren Kanalstraße zwischen Venloer Straße und A57 sowie der mittelfristigen Verlängerung bis zum Niehler Ei zu ergreifen.

Begründung: Die Äußere Kanalstraße ist nicht nur während der Hauptverkehrszeiten ein ständiges Nadelöhr, das zu Stauungen führt, sondern erfordert auch eine bedarfsgerechte Verlängerung bis zum Niehler Ei. Ein Ausbau und die Verlängerung würden die angrenzenden Stadtteile und expandierenden Gewerbegebiete an die A57 anbinden sowie die bestehenden Hauptverkehrsstraßen und Wohngebiete entlasten. Die Trasse für einen vierspurigen Ausbau zwischen Venloer Straße und A57 ist freigehalten und die Anschlüsse südlich der Venloer Straße und in Höhe der Anschlussstelle an der A57 sind vorhanden. Es soll geprüft werden, wieviel Parkraum benötigt wird und wie dieser zur Verfügung gestellt werden kann. Für die Verlängerung zwischen A57 und Niehler Ei ist eine Trassierung zu wählen, die den geringsten landschaftlichen Eingriff erfordert. Der flüssigere Verkehr ist ein Beitrag zum Umweltschutz und zu Verbesserung des Wohnumfeldes. In diesem Sinne bitten wir den Ausschuss, unserem Antrag zuzustimmen.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr