Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

25.02.2015

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Liegengebliebener Karnevalsmüll auf dem Heumarkt

Die FDP-Fraktion hat folgende Anfrage auf die Tagesordnung des Ausschusses für Umwelt und Grün am 3. März 2015 setzen lassen.

Der Abbau der Karnevalstribünen bringt jedes Jahr den darunter versammelten Müll ans Tageslicht. Wenn dieser Müll nicht in direktem Anschluss an den Abbau entsorgt wird, bietet das nicht nur einen unmöglichen Anblick, sondern der verbleibende Dreck verteilt sich auch unkontrolliert in der Umgebung.

Die Notwendigkeit, Abbau und Reinigung deshalb eng zu koordinieren, thematisiert die FDP seit Jahren. Schon im Jahr 2010 beauftragte die BV Innenstadt auf einen entsprechenden Antrag der FDP-Fraktion die Verwaltung, hier für eine bessere Lösung zu sorgen - entweder durch vertragliche Auflagen für die Tribünensteller oder durch bessere Koordination mit den AWB. Auch das Festkomitee hat seinerzeit versprochen, sich der Sache anzunehmen.

Es ist ausdrücklich fest zu halten, dass sich in den letzten Jahren die Situation an vielen Stellen verbessert hat. Unabhängig von der reinen Koordination von Abbau und Reinigung haben sich erfreulicherweise auch die Abbauzeiten offensichtlich nochmals verkürzt, was sehr zu begrüßen ist.

Trotzdem hat es dieses Jahr einen schlimmen Rückfall gegeben. Tagelang war der Heumarkt vom Karnevalsmüll übersäht. Erst nach großer öffentlicher Empörung scheint das bei den Verantwortlichen aufgefallen zu sein. Vor diesem Hintergrund bitten wir um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Wie erklärt die Verwaltung den oben beschriebenen tagelang verwahrlosten Zustand des Heumarktes und wer ist dafür verantwortlich?
2. Welche Konsequenzen zieht die Verwaltung, um derartige Zustände rückwirkend zu ahnden und in Zukunft zu vermeiden?
3. Inwiefern suchen die Verwaltung oder andere Verantwortliche das Gespräch mit den Anliegern, um dort um Entschuldigung zu bitten und Vertrauen in eine bessere Regelung für die Zukunft aufzubauen?

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Mi., 10.10.2018 Gerd Kaspar Bezirkskandidat für Europa Bezirksparteitag wählt Spitzenkandidaten zur Europawahl Gerd Kaspar
Rund 90 Deligierte aus den FDP-Kreisverbänden Oberberg, Rheinberg, Rhein-Sieg, Rhein-Erft, Leverkusen, Bonn und Köln haben sich am Samstag, ... mehr
Fr., 28.09.2018 Laufenberg: Talente von Kindern entdecken, wo sie unerkannt bleiben FDP will Talentschulen nach Köln holen Sylvia Laufenberg, MdR
Die FDP fordert gemeinsam mit CDU und Grünen in einem gestern gefassten Beschluss des Schulausschusses die Bewerbung um mindestens drei der ... mehr
Mi., 19.09.2018 Sterck: Probleme beim Wohnungsbau in Köln sind hausgemacht FDP fordert Entfesselung für mehr neue Wohnungen Ralph Sterck, MdR
Die Zahl der Wohnungen, für die im ersten Halbjahr 2018 in Köln Baugenehmigungen erteilt wurden, ist um mehr als 25% eingebrochen, wie ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 19.10.2018, 19:00
Liberaler Flammkuchenabend
Dr. Werner Hoyer
Am 19.Oktober lädt der Stadtbezirksverband Ehrenfeld zum liberalen Flammkuchenabend ein. Der Ehrengast an diesem Abend wird Werner Hoyer ...mehr
Debatte über das Europa-Wahlprogramm der FDP mit Dr. Matthias Schulenberg. Weitere Infos ...mehr
Moritz Körner, MdL
Mit Moritz Körner, MdL In Zeiten von digitalem Fortschritt und immer neuen Technologien stehen die Hochschulen in unserem Land ...mehr

Politik-Highlights

Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr
Die antragsstellenden Fraktionen bitten darum, folgenden Dringlichkeitsantrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 03.05.2018 ...mehr
Die antragstellenden Fraktionen sowie die Ratsgruppe GUT bitten darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 06. Februar ...mehr