Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

06.03.2012

Cologne Bonn Business - Abgang auf leisen Sohlen

Die FDP-Fraktion hat gebeten, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des
Wirtschaftsausschusses setzen zu lassen.

Der Ausschuss Cologne Bonn Business (CBB) hat Ende 2008 im Rahmen eines Workshops eine
Standort- und Zieldefinition durchgeführt. Alle Beteiligten des Workshops stuften den Zweck und die
Bedeutung von Cologne Bonn Business als positiv ein. Die Kommunikations- und
Entscheidungsstrukturen wurden allerdings nicht als effektiv bewertet. In diesem Kontext wurde die
neue Geschäftsführerin mit dem Beschlossenen beauftragt. Als primäre Zielsetzung wurde dabei
unter anderem gesehen, die Bekanntheit und das Image der Region Köln/Bonn national wie
international zu steigern, verbunden mit positiv spürbaren wirtschaftlichen Resultaten für die
Region. Durch eine Vernetzung zwischen den Kommunen, der Bündelung von Ressourcen und
jeweiligen Kompetenzen, sollte dies ermöglicht werden. Nun war der Presse zu entnehmen
(Kölnische Rundschau, 22. Februar 2012), dass das Cologne Bonn Business bereits im
vergangenen Jahr aufgelöst wurde.
Page 1 of 2
https://krdinv61.verwaltung.stadtkoeln.de/ratsinfo/ag0024.asp 06.03.2012
In diesem Kontext bitten wir um die Beantwortung der folgenden Fragen:
1.) Warum gab es von Seiten der Stadtverwaltung keine Mitteilung an die Politik, dass das Cologne
Bonn Business aufgelöst wurde?
2.) Was waren die Gründe für die Auflösung?
3.) Wie plant die Verwaltung die im Rahmen von CBB festgesetzten Ziele der regionalen
Zusammenarbeit nun zu erreichen?

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr


Mo., 11.06.2018, 19:00 Uhr
Lindenthaler Runde

Do., 28.06.2018 bis Di., 26.06.2018, 20:00 Uhr
Treffen des FDP-Stadtbezirksverbandes Ehrenfeld
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr