Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anfragen »

24.11.2010

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Maßnahmen gegen Werbeaufkleber

Die FDP-Fraktion hat folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Ausschusses Umwelt und Grün setzen lassen.

In der Kölner Ausgabe der Bild-Zeitung vom 2. November 2010 wurde im Artikel „Köln klebt zu!“ berichtet, dass neben dem Auftragen von Graffiti mittlerweile auch Aufkleber das Stadtbild immer weiter verschandeln.

In diesem Kontext bitten wir um die Beantwortung der folgenden Fragen:


1.) Vor Jahren hat die Stadt eine entsprechende Reinigungsaktion über den zweiten Arbeitsmarkt vergeben. Wie waren die entsprechenden Erfahrungen in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis?

2.) Inwieweit fallen pro Jahr Kosten für die Beseitigung von Aufklebern im Kölner Stadtbild an und wie hoch fielen die Kosten aus, würde eine fast komplette Beseitigung angestrebt?

3.) Inwieweit wurden in den letzten drei Jahren Bußgelder für das Aufkleben von Stickern und ähnlichem erteilt?

4.) Inwieweit wurden beim Erfahrungsaustausch über dieses Problem mit anderen Städten praktikable Möglichkeiten zur Problembeseitigung aufgezeigt und inwieweit gibt es von Seiten der Stadt ein Konzept diesem Problem entgegenzutreten?

5.) Gibt es z.B. im Bereich von Verkehrsschildern Lösungsansätze, die eine kostengünstige Vermeidung durch Austauschen von Verkehrsschildern nach Beklebungen bieten?

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr