Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

30.04.2009

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Baumaßnahmen im Sport

CDU, SPD, Grüne und FDP haben folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung des Sportasusschusses setzen lassen und beschlossen.

Der Sportausschuss beauftragt die Verwaltung,

•das Sportamt vorab in alle Planungen und die Entwicklung von Neubau-, Umbau- und Renovierungsarbeiten an Gebäuden, die der Sportnutzung dienen, einzubinden, damit die Belange des Vereins- und Breitensports berücksichtigt werden können.

•den Ausschuss rechtzeitig über beabsichtigte Baumaßnahmen zu informieren. Zudem ist der Ausschuss in die Planung der Maßnahmen, die Nutzungseinschränkungen minimieren und/oder kompensieren sollen, einzubinden.


Begründung:

Der Sportausschuss begrüßt die u. a. im Auftrag der Schulverwaltung erfolgenden Bestrebungen der Gebäudewirtschaft, durch Baumaßnahmen die Funktionsfähigkeit von Sport-hochbauten zu erhalten und zu verbessern. Neubaumaßnahmen werden ebenfalls begrüßt. Bekanntlich dienen diese Objekte dem Schul- und Vereinssport gleichermaßen. Wiederholt wurden in der Vergangenheit Schließungen von Sporteinrichtungen einseitig und ohne Unterrichtung der Sportverwaltung vorgenommen. Das führte teilweise zu Existenz bedrohen-den Situationen für die betroffenen Sportvereine, da kurzfristig keine Ersatzlösungen gefunden werden konnten. Eine rechtzeitige Information hätte unnötige Schwierigkeiten vermieden und geholfen, reibungslose Lösungen zu entwickeln.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr