FDP-Köln aktuell http://www.fdp-koeln.de Aktuelle Meldungen de Pinkwart: Innovationen aus NRW international gefragt http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12457 Während seiner USA-Reise vergangene Woche, besuchte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart einen "Pitch" im Silicon Valley in Kalifornien. Wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet, hatte Jan Bergerhoff, Kölner Gründer und Jungunternehmer, hier seinen womöglich wichtigsten Auftritt: einen Pitch, also ein Verkaufsgespräch, mit Konzernen wie Lufthansa und LG. Dazu erklärt ... 2018-09-21 15.000 € für Joseph-DuMont-Berufskolleg http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12456 Das Joseph-DuMont-Berufskolleg hat den Preis "Gute gesunde Schule" gewonnen. Die kaufmännische Berufsschule für Wirtschaft, Handel und Recht erhält den Preis dafür, dass das Lernen vielfältig durch Medien und die Lernerfolge durch individuelles Lerncoaching unterstützt werde, so berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger. An der Preisverleihung in Wuppertal nahm auch die ... 2018-09-20 Sterck: Probleme beim Wohnungsbau in Köln sind hausgemacht http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12458 Die Zahl der Wohnungen, für die im ersten Halbjahr 2018 in Köln Baugenehmigungen erteilt wurden, ist um mehr als 25% eingebrochen, wie IT.NRW jetzt mitteilt. So wurden nur noch 1.003 neue Wohnungen genehmigt, nachdem es im Vorjahr noch 1.359 waren. Diesen Rückgang kommentiert Ralph Sterck, Vorsitzender und Stadtentwicklungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln: „Eine unheilige Allianz aus SPD, CDU, Grünen ... 2018-09-19 Steigende Gewalt gegenüber Rettern http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12453 Die Kölner Rettungskräfte verzeichnen einen deutlichen Anstieg von Gewaltbereitschaft an ihren Eisatzorten. Im vergangenen Jahr gab es 27 verzeichnete Angriffe - eine Steigerung von 540% von 2012 ausgehend. Auf Anfrage der FDP gab die Verwaltung bekannt, dass es 2017 zu 57 bekannten Übergriffen kam. Zusätzlich wurden Bedrohungen, Vandalismus und Beleidigungen in erhöhter Anzahl festgehalten. Jedoch sind nicht nur Rettungskräfte an Einsatzorten solchen Übergriffen ausgesetzt. Auch in den ... 2018-09-18 Pinkwart: NRW hat beachtliches kreatives und innovatives Potential http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12435 In der vierten Runde des Leitmarktwettbewerbs CreateMedia.NRW stehen die Gewinner fest. Ein unabhängiges Gutachtergremium hat zwölf Projekte der Medien- und Kreativwirtschaft zur Förderung empfohlen. Die Projekte werden mit insgesamt 11,8 Millionen Euro aus Landesmitteln und Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt. Ministerpräsident Armin Laschet: „Die ausgewählten Projekte zeigen die Vielfalt der Medienlandschaft in Nordrhein-Westfalen. Sie zeichnen sich ... 2018-09-17 Deutsch: Land stärkt Vielfalt der kulturellen Angebote http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12450 Kulturministerin Pfeiffer-Poensgen hat heute weitere Schwerpunkte der Kulturförderung vorgestellt. In den Blick werden insbesondere die Freie Musikszene, Museen und die Kultur im ländlichen Raum genommen. „Das Land wird zum verlässlichen Partner der Künstlerin-nen und Künstler. Vorbei sind die Zeiten, in denen die alte Landesregierung zwar warme Worte fand, aber keine Taten folgen ließ! Mit systematischer Förderung erhalten Kultur-schaffende jetzt Planungssicherheit und Zukunftsperspektiven“, ... 2018-09-16 "Flott der Boykott" http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12452 Seit Tagen halte ich die Fenster weit geöffnet – um die Protestschreie nicht zu verpassen. Welche Protestschreie? Na die, auf den Aufruf zum Boykott von Israel als Austragungsort für den European Song Contest 2019 – kurz ESC. Viele Künstler haben unterzeichnet, vorneweg wieder mal Pink-Floyd-Mitbegründer und Palästina-Freund Roger Waters, Unterstützer von BDS. BDS steht für Boykott, Devestition und Sanktionen. Die drei Wörter müssten reichen, um Entsetzen auszulösen. Was steckt dahinter? BDS ... 2018-09-15 Köln zeigt Haltung – die Freien Demokraten auch! http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12454 Am Sonntag, den 16.9.2018 werden in Köln ganz unterschiedliche Gruppen gemeinsam gegen ausländerfeindliche Hetze demonstrieren. Die Freien Demokraten schließen sich dieser Demonstration an, um gegen die populistische Spaltung unserer Gesellschaft, gegen das Diffamieren einzelner gesellschaftlicher Gruppen und gegen die Enttabuisierung von rechtsradikalem Denken und Auftreten ein deutliches Zeichen aus der Mitte unserer Gesellschaft zu setzen. Die Kölner Freien Demokraten beteiligen sich mit ... 2018-09-14 Neue Seite der Schanzenstraße http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12444 Bislang war angrenzend an die Schanzenstraße eine riesige Brachfläche zu sehen. Manchmal genutzt für Außenevents von TV-Shows war das Gelände meistens ungenutzt. Mit I/D Cologne soll nun ein neuer Bürostandort in Köln-Mülheim entstehen. Der Name steht dabei für die Identität und Individualität des Quartiers. Den zukünftigen Nutzern soll Platz für Ideen und Freiraum für die individuelle Mitgestaltung ermöglicht werden. Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs an der Schanzenstraße wird ... 2018-09-14 Sterck: Volkhoven-Weiler gute Alternative zu Marsdorf http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12451 Die Kölnische Rundschau schildert in ihrer heutigen Ausgabe die Situation der Großmarkthändler, deren Existenz durch die auslaufenden Mietverträge in Raderberg bedroht ist. FDP-Fraktionschef Ralph Sterck kritisiert die Hinhaltetaktik der Stadt: „Marsdorf ist CDU-Land, dort wohnt der CDU-Parteivorsitzende Bernd Pettelkau. Der Protest gegen den Großmarkt unter den Anwohnerinnen und Anwohnern ist groß. Die Union will ihren ... 2018-09-13 Viel Potenzial für wissensbasierte Industrie http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12445 Die Stadt Köln ist an drei Technologiezentren beteiligt: Gründer- und Innovationszentrum GmbH (GIZ), Rechtsrheinisches Technologie- und Gründerzentrum GmbH (RTZ) und Bio-Campus Cologne (BCC). Diese Technologiezentren haben zwar eine lange Historie, müssen aber aus Sicht der Fraktionen von CDU, Grünen und FDP zukunftsfähig aufgestellt werden, um zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Köln beizutragen. Vor allem der BioCampus-Standort in Bocklemünd verfügt über Potenziale zur Ansiedlung von ... 2018-09-13 Jetzt ist OB Reker gefragt! http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12447 Medienberichten zufolge steht die Fusion zwischen den Warenhauskonzernen Kaufhof und Karstadt kurz vor dem Abschluss. Dazu erklärt der Kölner FDP-Bundestagsabgeordnete Reinhard Houben: „Die geplante Fusion zwischen Kaufhof und Karstadt nimmt langsam Gestalt an. Oberbürgermeisterin Henriette Reker und das ihr unterstellte Amt für Wirtschaftsförderung sind nun in der Pflicht, für die Interessen des Standortes Köln einzutreten. Es geht darum, möglichst viele Arbeitsplätze in Köln zu erhalten ... 2018-09-12 Lob von Steinmeier http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12442 Während sich die Ereignisse in Chemnitz überschlagen, überzeugte die Eichendorff-Realschule in Neuehrenfeld den Bundespräsidenten mit ihrem Stück "Der Wolf im Schafspelz". "Ihr lebt den Erwachsenen etwas vor. Dafür muss man dankbar sein" lobte Frank Walter Steinmeier bei seinem Besuch die Schüler. Bei dem Stück wurde in drei kurzen Szenen die Eskalation eines Streites dargestellt, der in einer extremistischen Auseinandersetzung unter den Schülern endete. Die Texte des Stückes entstammten ... 2018-09-12 Bedarf nach Digitalisierung http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12441 Beim in Düsseldorf vorgestellten "Digitalisierungsindex von KMU in NRW 2018" resultierte Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP), dass kleine und mittlere Unternehmen großen Nachholbedarf beim Thema Digitalisierung haben. Bei dieser Studie wurden Unternehmen mit einer Mitarbeitergröße von 20 bis 499 Mitarbeitern aus den Branchen Industrie, Handwerk und industrienahe Dienstleistungen untersucht. "Die kleinen und mittleren Unternehmen sind die Leistungsträger unserer Wirtschaft" sagte ... 2018-09-11 Pinkwart: Begeistert von positiver Resonanz http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12434 Gründerstipendium.NRW: Seit Juli wurden bereits 49 Vorhaben mit 103 Gründerinnen und Gründern zur Förderung empfohlen. Minister Pinkwart: "Ich bin begeistert von der positiven Resonanz, die diese neue Förderung in der Start-up-Szene erfährt Düsseldorf. 26 Millionen Euro stellt die Landesregierung bis Ende 2022 für das neue Gründerstipendium.NRW zur Verfügung – bis zu drei Gründer eines Start-ups erhalten dabei ein Jahr lang jeweils 1.000 Euro monatlich. Damit können sie sich auf ihre innovative ... 2018-09-11 Kämpfer für Europa http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12448 Am Samstag trafen sich die Kölner Freien Demokraten zu ihrem Kreisparteitag in der Aula der Königin-Luise-Schule, der ganz im Zeichen von Europa und der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 stand. Mit einem starken Ergebnis von 91% wählten die Kölner Liberalen den 54-jährigen Unternehmer und stellvertretenden Kreisvorsitzenden Gerd Kaspar zum Kandidaten der FDP-Köln. Begrüßt wurden die rund 100 versammelten ... 2018-09-10 Liberale Antworten http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12428 Stephan Wieneritsch wurde 1964 im Weyertal geboren. Aufgewachsen ist er in Deutz, wo er 1985 das Abitur am Gymnasium Schaurtestraße machte. Nach Wehrdienst und Praktikum absolvierte er eine Berufsausbildung zum Druckvorlagenhersteller in einer Kölner Werbeagentur. Seit 1990 ist er mit einem eigenen Atelier selbstständig tätig. Er ist verheiratet, hat eine Tochter und zwei Enkelkinder. In die FDP ist er 2001 ... 2018-09-09 "Von Wirkung und Ursachen" http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12446 Wie das heute ist, weiß ich nicht genau, aber früher hat man in der Schule noch eine ganze Menge Zeug gelernt. Zum Beispiel über die Kausalität. Das ist die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung, also die Abfolge aufeinander bezogener Ereignisse. Anwendung fand das Ganze in den Naturwissenschaften, in der Philosophie und im täglichen Leben. Wie man gerade wieder merkt, ist es nützlich, sowas gebüffelt zu haben. Es würde uns manches scheinheilige Politikerlamento über Chemnitz ersparen. Nicht ... 2018-09-08 Belästigung durch Straßenstrich am Äußeren Grüngürtel http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12423 Spaziergänger und Radfahrer berichten vermehrt von gut sichtbaren sexuellen Handlungen und Vermüllung am Robinienweg am Äußeren Grüngürtel, so meldet der Kölner Stadt-Anzeiger. FDP-Bezirksvertreter Karl-Heinz Daniel nahm sich der Sache an und hat um einen Polizeibericht gebeten, der jedoch keine ... 2018-09-07 Hoyer: Schnell gegen Großmarkt in Marsdorf entscheiden http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=12443 Zur Verlagerung des Großmarktes nach Marsdorf erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer: "Mich persönlich begleitet die Verlagerung des Frischemarktes nach Marsdorf seit 2004. In diesem Jahr bin ich in die Bezirksvertretung Lindenthal gewählt worden. Wir Freien Demokraten haben uns seit Beginn der Debatte aus guten Gründen gegen den Standort Marsdorf ausgesprochen. An ... 2018-09-06