Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Dr. Rolf Albach

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Hufelandstraße 69
51061 Köln
Fon 0221. 664 00 20
Fax d. 0214. 309 66 76 82
rolf.albach@koeln.de

Stadtbezirksverbandesvorsitzender Mülheim, Umweltpolitischer Sprecher der Ratsfraktion

Dr. Rolf Albach wurde 1963 in Bonn geboren. Er ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. Nach dem Wehrdienst im Bundesministerium der Verteidigung studierte er Chemie in Bonn und München. Forschungsarbeiten führten ihn von München über Paris zurück ins Rheinland. 2009 erwarb er einen Master of Business Administration von der WHU und der Northwestern University, Chicago. Heute arbeitet er in der Forschung von Covestro (ehemals Bayer) in Köln-Flittard. Im Rahmen des Aufbaus der „Kölner Lokalen Agenda 2000“ war er Gründungsschatzmeister des Trägervereins. Er ist Vorsitzender des Fördervereins des Hölderlin-Gymnasiums.

Seit 1983 ist er in der FDP aktiv - so unter anderem als stv. Kreisvorsitzender im Landkreis München und Vorsitzender des Ortsverbandes Ismaning. Rolf Albach leitete von 1988 bis 1998 den Bundesarbeitskreis Umwelt der Jungen Liberalen. Politische Schwerpunkte sind die Abfallwirtschafts-, die Technologie- und die Energiepolitik sowie der Naturschutz. Seit 2011 ist er Vorsitzender des FDP-Stadtbezirksverbandes Mülheim.

Rolf Albach ist Umweltpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion. Seit der KölnWahl 1999 kandidiert er für die FDP in Stammheim/Flittard und vertritt die FDP im Ausschuss für Umwelt und Grün der Stadt Köln, dem Betriebsausschuß der Abfallwirtschaftsbetriebe und im Verwaltungsrat der Stadtentwässerungsbetriebe. 2012 rückte er in den Rat der Stadt Köln nach, dem er bis 2014 angehörte. Seit 2015 ist er Mitglied in der Kommission für Regional- und Strukturfragen des Regionalrates Köln und im Arbeitskreis Forschung und Bildung der Metropolregion Rheinland.

In den Jahren 2000 und 2010 kandidierte er im Stadtbezirk Mülheim für den Landtag.

Im Jahr 2017 kandidiert Rolf Albach im Stadtbezirk Mülheim und in Leverkusen für den Bundestag.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 28.06.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Henriette Reker
Oberbürgemeisterin Henriette Reker
Köln ist eine wachsende Stadt. Wir Kölner Freien Demokraten nehmen das als Herausforderung an. Das ist eine Mentalitätsfrage. Liberale sind ...mehr

Fr., 06.07.2018, 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Offizielle Eröffnung des CSD mit Dr. Joachim Stamp
Dr. Joachim Stamp, MdL
Die offizielle Eröffnung des CSD findet um 18.00 Uhr auf dem Heumarkt statt. Hier wird u.a. der stellvertretende Ministerpräsident des ...mehr

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr