Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Tobias Arens

Bild vergrößern
Bild verkleinern
FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221. 221-238 30
Fax 0221. 221-238 33

Stellvertretender Vorsitzender des Stadtbezirksverbandes Rodenkirchen

Tobias Arens wurde 1968 als dritter Sohn eines deutsch-holländischen Ehepaares in Geseke (Ostwestfalen) geboren und ist seit 27 Jahren mit seiner Freundin leiert.
Nach dem Abitur folgte eine Ausbildung zum Speditionskaufmann in einer Hürther Chemie-Spedition mit anschließender Fortbildung zum Verkehrsfachwirt.
Nach mehreren Jahren in dieser Spedition wechselte er die Branche und baute im Rahmen der Einführung der LKW-Maut von Bonn aus ein europaweites Werkstattnetz auf. Später übernahm er beim Start der Maut Aufgaben im Key Account-Management mit Dienstsitz Berlin. Seit 2006 ist er als selbstständiger Unternehmensberater mit Schwerpunkt Logistik in Köln tätig.

Aus einem liberalen Haushalt stammend ist Tobias Arens seit weit über 25 Jahren politisch in der FDP engagiert. 1986 gründete er in Geseke einen der zeitweise größten Ortsverbände der Jungen Liberalen in NRW. Im Rat der Stadt Geseke vertrat er liberale Standpunkte als Sachkundiger Bürger. 1991 trat er als liberaler Kandidat bei den Wahlen zum Europaparlament an und arbeitete in den Folgejahren im Landesfachausschuss Außen- und Europapolitik mit. Bis vor kurzem war er als Schriftführer im Vorstand des FDP-Stadtbezirksverbandes Köln-Süd/Rodenkirchen tätig.

Nach nunmehr fast 20 Jahren in Zollstock wohnhaft will er als Direktkandidat für den Rat der Stadt Köln den Interessen der Zollstocker und Raderberger Bürger mehr Gewicht in Köln verleihen. Zollstock und Raderberg sollen sich -vor allem vor den anstehenden Herausforderungen- als eigenständige lebenswerte Veedel für alle Bürger weiter entwickeln.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr