Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Christopher Landsberg

Bild vergrößern
Bild verkleinern
c/o FDP-Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221. 25 37 25
Fax 0221. 25 37 24
info@fdp-koeln.de
Beisitzer im Stadtbezirksvorstand Ost
Christopher Landsberg wurde 1965 in Köln geboren, ist verheiratet und Vater von 2 Kindern. Bereits als Schüler engagierte er sich als Chefredakteur einer Schülerzeitung und Vorstandsmitglied der Jungen Pressen Köln für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bevor er mit dem Beginn eines Jura-Studiums an der Universität Köln seinen ursprünglichen Berufswunsch Journalist aufgab und sich einem vermeintlich „solideren“ Beruf zuwandte. Neben seinem Studium arbeitete Landsberg viele Jahre als studentische Hilfskraft im Büro des Bundestagsabgeordneten Dr. Werner Hoyer und war zudem Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung.

Als Rechtsanwalt und diplomierter Wirtschaftsjurist mit Schwerpunkt Marketing ist Landsberg seit dem 01.07.2007 Vorstand des Kölner Zoos und hier für alle kaufmännischen Belange verantwortlich. Er begann seine Karriere beim Kölner Zoo bereits im Jahr 2000 als Prokurist und Leiter allgemeine Verwaltung und Finanzen. Zuvor war er bei einer Unternehmensberatung im Bereich Privatisierung kommunaler Unternehmen tätig. Begonnen hatte seine berufliche Laufbahn als Justitiar einer großen Immobiliengesellschaft in Dresden. Seine Leidenschaft gehört neben seiner Familie dem Kölner Zoo, Fußball und Reisen sowie Radio Köln, in dessen Veranstaltergemeinschaft er als Vertreter der Kölner Umweltverbände entsandt ist.

Im Jahre 1985 schloss sich Landsberg den Liberalen an und war von 1987 bis 1991 Vorstandsmitglied der Jungen Liberalen. Später war er Sachkundiger Bürger im Umweltausschuss des Rates der Stadt Köln in der Legislaturperiode 1989 bis 1994. Darüber hinaus hat er für die Kölner FDP in den vergangen Jahren unterschiedlichste Aufgaben und Funktionen wahrgenommen. Derzeit vertritt er die Liberalen noch im Kölner Stadtverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und ist seit 2018 Beisitzer im Vorstand des FDP-Stadtbezirksverbandes Köln-Ost, nachdem er vorher dessen Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender war.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Mo., 10.09.2018 Kämpfer für Europa FDP-Köln nominiert Gerd Kaspar als Kandidaten für Europawahl Gerd Kaspar
Am Samstag trafen sich die Kölner Freien Demokraten zu ihrem Kreisparteitag in der Aula der Königin-Luise-Schule, der ganz im Zeichen von ... mehr
Fr., 31.08.2018 Breite: Etat ohne neue Schulden in greifbarer Nähe Stadt erhält pünktlichen und soliden Haushalt 2019 Ulrich Breite, MdR
Der Kölner Haushaltsentwurf 2019 liegt vor. Dazu erklärt der Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, ... mehr
So., 26.08.2018 Gebauer: Jede Lehrkraft zählt Zweites Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Lehrerversorgung wird vorgestellt Yvonne Gebauer, MdL
Zum Start des neuen Schuljahres hat Schulministerin Yvonne ... mehr

Termin-Highlights

In Kooperation mit Friedrich-Naumann Stiftung und Deutsche Welle laden wir Sie im Rahmen der Photokinaherzlich ein zum ...mehr

Mo., 01.10.2018, 19:00 Uhr
"Rheingolf" - Lesung mit Maren Friedlaender
Maren Friedlaender
Mord auf dem Golfplatz - wen wundert es? Die Mordlust schwingt bei jeder Runde mit - na ja, fast bei jeder. So entstand mein erster Krimi ...mehr

Di., 02.10.2018, 15:00 Uhr
#FNFunboxed: Autoproduktion der Zukunft
NRW ist ein Industrieland. Abertausende Arbeitsplätze hängen direkt oder indirekt von der industriellen Produktion ab. Viele innovative ...mehr

Mi., 26.09.2018, 18:00 Uhr
Große Fraktion zum Sportentwicklungsplan

Do., 04.10.2018, 19:30 Uhr
Werkstatt Familie
weitere Termine »

Politik-Highlights

Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr
Die antragsstellenden Fraktionen bitten darum, folgenden Dringlichkeitsantrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 03.05.2018 ...mehr
Die antragstellenden Fraktionen sowie die Ratsgruppe GUT bitten darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 06. Februar ...mehr