Zuständigkeit für das Müllproblem und Rattenplage noch unklar

Wolters: Wir und die Stadt sind gefordert

14.08.2021 Meldung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Stadtbezirk Rodenkirchen

In Meschenich verschlechtert sich das Müllproblem von Tag zu Tag. Es herrscht jetzt schon ein gewisses Risiko von Krankheitsübertragungen. Dieses sei zwar noch überschaubar doch man müsse jetzt handeln. Auf Initiative der FDP-Fraktion wurde eine Aktuelle Stunde zur Müllplage am Kölnberg einberufen.
„Wir und die Stadt sind gefordert“, betont Karl Wolters (FDP).
Man müsse zuerst die Müllplage und somit die Hauptursache bekämpfen, bevor man das Rattenproblem löst, denn die Köder haben in der Vergangenheit wenig geholfen. Dafür sind schnelle Lösungen gefragt wie Beispielsweise die Müllschächte in den Hochhäusern wieder in den Betrieb zu nehmen. Diese sind unteranderem wegen dem Brandschutz seit 2003 in NRW verboten, doch es wurde trotzdem ein Sonderantrag zur Reaktivierung der Schächte gestellt.
In der Sitzung betont die Stadt, dass sie nicht für private Bereiche zuständig ist, sondern die Eigentümer.
Die 1200 Wohnungseinheiten gehören mehreren Eigentümer und darunter zwei Großinvestoren, die sich um die Häuser seit Jahren nicht kümmern.
Es soll jetzt im Rechtsamt überprüft werden in wieweit die Stadt aktiv werden kann.
Die Stadt hat jedoch versichert, dass es in kürze ein Treffen geben würde mit Vertretern der Verwaltung, der Hausverwaltung und Sozialarbeitern.

Feedback geben

Rüdiger Nies

Rüdiger Nies

Stellv. Vorsitzender der FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Rodenkirchen

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221 23830
Fax 0221 221 23833
fdp-fraktion@stadt-koeln.de

Karl Wolters

Karl Wolters

Vorsitzender der FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Rodenkirchen

Stellvertretender Ortsvorsitzender im Stadtbezirksverband Rodenkirchen, Stellvertretender Bezirksbürgermeister, Mitglied im Beirat der JVA Köln

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
fdp-fraktion@stadt-koeln.de