Paralympischer Sport

Veranstaltung zum Behindertensport im Rotonda Business Club

08.07.2019 Meldung FDP Kreisverband Köln

Von links nach rechts: Lorenz Deutsch Mitte Prof. Abel, Friedhelm Julius Beucher, Ingo Wellsandt

Anfang Juni fand im Rotonda Business Club in Köln auf Einladung des FDP Kreisverbandes Köln eine Veranstaltung zum Thema Paralympischer Sport statt. Referenten waren Prof. Dr. Thomas Abel von der Deutschen Sporthochschule Köln, und Friedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes. Dank der guten Kontakte des Mülheimer FDP-Mitglieds Ingo Wellsandt, konnten zwei Top-Referenten für das Thema gewonnen werden. Prof. Dr. Abel ist der weltweit einzige Lehrstuhlinhaber im Bereich Behindertensport/Paralympischer Sport. Er unterrichtet am Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaften der DSHS Köln. Er hielt seinen Vortrag zu diesem Themenfeld. Herr Beucher präsentierte einen Imagefilm des Behindertensportverbandes und berichtete über die vielfältigen Arbeiten und Aktivitäten des Deutschen Behindertensportverbandes. Nach den Vorträgen standen Herr Abel und Herr Beucher für Diskussionen den Anwesenden zur Verfügung. Trotz des guten Wetters waren über 30 Liberale der Einladung der FDP Köln gefolgt! Unser Kreisvorsitzender Lorenz Deutsch moderierte die Veranstaltung, die Begrüßung und die Eröffnung der Veranstaltung erfolgte durch Ingo Wellsandt. 

Feedback geben

Lorenz Deutsch, MdL

Lorenz Deutsch, MdL

Vorsitzender des FDP-Kreisverbands Köln

Sachkundiger Einwohner, Ausschuss Kunst und Kultur

mehr erfahren

c/o FDP-Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221 253725
Fax 0221 253724