NRW kooperiert mit Kölner Gründer-Event Pirate Summit

Pinkwart: Innovationskraft stärken

08.12.2019 Meldung FDP-Landtagsfraktion NRW

Das Wirtschaftsministerium NRW kooperiert mit der Kölner Gründerkonferenz Pirate Summit. Es soll ein Preis im kommenden Jahr erstmals jungen NRW-Firmen verliehen werden, die digitale Prozesse, Services und Geschäftsmodelle umsetzen. Die Unternehmen können mittlerweile online nominiert werden. Das erstplatzierte Start-Up gewinnt 25.000 Euro, Platz 2 15.000 Euro und der Drittplatzierte gewinnt 10.000 Euro. Dazu erklärt der NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart:

"Nordrhein-Westfalen will noch attraktiver werden für digitale Start-Ups. Mit neuen Konzepten und frischen Ideen tragen junge Unternehmen zur Innovationskraft unseres Landes bei."

 

Feedback geben