Houben: Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten längst überfällig

Statement vom wirtschaftspolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Reinhard Houben

06.07.2020 Meldung FDP-Bundestagsfraktion

Zur Debatte über verlängerte Ladenöffnungszeiten erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Reinhard Houben:

„Endlich erkennt Bundeswirtschaftsminister Altmaier, dass die Wirtschaft mehr als finanzielle Unterstützung braucht. Damit der klassische Einzelhandel gegen den Onlinehandel bestehen kann, ist eine Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten überfällig. Notwendig sind insbesondere ein flexibler Ordnungsrahmen und mehr Rechtssicherheit für verkaufsoffene Sonntage. Im Bundestag hat die Große Koalition eine Liberalisierung der Öffnungszeiten jedoch bislang abgelehnt. Die Äußerungen Altmaiers sind daher nur heiße Luft. Sollte er es ernst meinen, muss zeitnah eine konkrete Initiative folgen. Wie eine solche aussehen kann, hat die FDP-Fraktion mit ihrem Antrag bereits vorgemacht.“

Feedback geben

Reinhard  Houben, MdB

Reinhard Houben, MdB

Vorsitzender des FDP-Bezirksverbands Köln

Mitglied des Bundestags

mehr erfahren

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Fon 030 227-73375
Fax 030 227-70377
reinhard.houben@bundestag.de