Happe: Gegen Schleichverkehr hilft Gürtelausbau

Keine "Anlieger frei"-Regelung im Clouth-Quartier

31.01.2018 Pressemeldung Kölner Stadt-Anzeiger

Biber Happe, Mitglied der Bezirksvertretung Nippes

Der Antrag von Bündnis 90/Grünen, die Straßen im neuen Nippeser Clouth-Quartier für Bewohnerinnen und Bewohner und deren Besucherinnen und Besucher zu beschränken, scheiterte. CDU, SPD und FDP stimmten gegen das Vorhaben. FDP-Bezirksvertreter Biber Happe erklärt dies so: 

"Die Schilder haben leider nur dekorativen Charakter und es wäre zudem noch etwas früh. Am allerbesten gegen Schleichverkehr in den Veedeln wäre im Übrigen der Gürtelausbau."

Feedback geben

Biber Happe

Biber Happe

Mitglied der Bezirksvertretung Nippes

Stellvertretender Vorsitzender des Stadtbezirksverbands Nippes

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
biber.happe@fdp-koeln.de