FDP weiterhin gegen Upload-Filter

Görzel: Zeigen wir Haltung für unsere freiheitlichen Werte!

05.04.2019 Meldung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Die gestrige Ratssitzung wurde durch eine von der FDP mitbeantragten Aktuellen Stunde zum Thema „Aktuelle Entwicklungen auf dem Kölner Arbeitsmarkt – Wettbewerbsfähigkeit des Standortes erhalten“ eröffnet. Hier erklärt der Wirtschaftspolitische Sprecher der Liberalen im Rat, Volker Görzel:

„Wir müssen ein besserer Wirtschaftsstandort werden. Zukünftig müssen wir proaktiv agieren und nicht mehr nur reagieren, um Situationen wie mit Ford und Kaufhof zu vermeiden. Köln hat das beste Breitbandnetz Deutschlands. Diese Chance müssen wir als Wirtschaftsstandort nutzen!“

 

Eine weitere Aktuelle Stunde zur Stichwahl bei der Oberbürgermeisterwahl und zur Bestimmung der Wahlkreise nach Anzahl der Wahlberechtigten bei Kommunalwahlen wurde im Anschluss gehalten. Hierzu erklärt der FDP-Fraktionsgeschäftsführer, Ulrich Breite:

„Die Wahl ist das Lebenselixier der Demokratie, damit es fair und gewaltlos zu einem Machtwechsel oder Machtbestätigung kommen kann. Die aktuelle Gesetzeslage zur Bestimmung der Wahlkreise ist nicht regelkonform und verletzt den Gleichheitsgrundsatz. Darum handelt und ändert die Landesregierung dies.“

 

Die FDP unterstützte den Antrag auf eine nachhaltige urbane Mobilitätsplanung. Dennoch mahnt der Fraktionsvorsitzende der FDP, Ralph Sterck:

„Wir müssen jetzt aufhören, zu viel zu beschließen, sondern umsetzen! Wir haben in Köln in diesen Fragen kein Beschlussdefizit, sondern ein Umsetzungsdefizit. Sobald die Umsetzungsphase beginnt und nicht mehr nur draufgesattelt wird, wird auch der ÖPNV massiv gestärkt."

 

Im Anschluss kam die Thematik zum Upload-Filter zur Debatte. Dazu erklärt der Medienpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Volker Görzel:

„Dies ist ein Freiheitsthema. Wir müssen Haltung für unsere Werte zeigen. Köln steht für Haltung, Freiheit und Technik und wir sind Medien- und Kreativstandort. Das dürfen wir uns nicht nehmen lassen! Daher sagen wir nein zu Upload-Filtern!“

 

„Mit der Verabschiedung des Sportentwicklungsplans stärkt die Stadt den Sport in Köln“, so Ulrich Breite, Sportpolitischer Sprecher, „den die FDP gerne unterstützt. Mit der Schaffung von personellen Voraussetzungen beim Sportamt wird ein wichtiges Fundament geschaffen, um den Kölner Sport weiter voranzubringen. Die Grundlagen für die Vereine haben wir bereits mit dem Wegfall der Hallennutzungsgebühren gelegt. Daran knüpfen wir an!“

Feedback geben

Ulrich Breite, MdR

Ulrich Breite, MdR

Geschäftsführer der FDP-Ratsfraktion

Finanz- und Sportpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion, Schriftführer des FDP-Kreisverbands

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-238 30
Fax 0221 221-238 33
ulrich.breite@stadt-koeln.de

Volker Görzel, MdR

Volker Görzel, MdR

Vorsitzender des FDP-Stadtbezirksverbands Innenstadt

Ausschuss Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen/Vergabe/Internationales

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
v.goerzel@fdp-koeln.de

Ralph Sterck, MdR

Ralph Sterck, MdR

Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion

Stadtentwicklungsausschuss, Verkehrsausschuss, Hauptausschuss, Liegenschaftsausschuss und Unterausschuss Kulturbauten

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-238 30
Fax 0221 221-238 33
ralph.sterck@stadt-koeln.de