Ein drittes Frauenhaus für Köln

Laufenberg: Gewalt gegen Frauen findet alltäglich und mitten unter uns statt

30.10.2019 Meldung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Sylvia Laufenberg, MdR

Die Herausforderungen bei der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen sind äußerst komplex. Gewalt gegen Frauen in unterschiedlichen Formen findet alltäglich und mitten unter uns statt.

In Köln gibt es zwei Frauenhäuser mit je zehn Plätzen. Der Neubau wird sechs weitere Plätze schaffen. Trotzdem wird dies den Bedarf nicht decken. Die Zahlen legen dar, dass eine weitere Aufstockung der Platzzahlen und damit die Errichtung einen 3. Frauenhauses dringend von Nöten sind.

 

Sylvia Laufenberg über ein drittes Frauenhaus für Köln

Feedback geben

Sylvia Laufenberg, MdR

Sylvia Laufenberg, MdR

Vorsitzende des FDP-Stadtbezirksverbands Porz

Jugendpolitische Sprecherin der FDP-Ratsfraktion, Frauenpolitische Sprecherin der FDP-Ratsfraktion

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
Sylvia.Laufenberg@stadt-koeln.de