Köln kann mehr
alle Meldungen »

21.03.2015

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP begrüßt Beleuchtung der Unterführung Maybachstraße

Plakat zur KölnWahl 2009 und aktuelles Belechtungsprojekt
Plakat zur KölnWahl 2009 und aktuelles Belechtungsprojekt
Plakat zur KölnWahl 2009 und aktuelles Belechtungsprojekt
Bild verkleinern
Plakat zur KölnWahl 2009 und aktuelles Belechtungsprojekt
Hoyer: Nun muss Johannisstraße unter dem Hauptbahnhof folgen
Für die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln steht die Beseitigung von Angsträumen seit jeher auf der Agenda. Die unzureichende Beleuchtung an der Unterführung in der Maybachstraße war sogar ganz explizit Plakatmotiv der FDP bei der KölnWahl 2009. Die FDP forderte damals viel mehr Licht und hellere Farben in dunklen Unterführungen und lud mit liberalen Frauen zu einem Rundgang durch schlecht beleuchtete öffentliche Räume ein. Die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion Katja Hoyer erklärt dazu:

"Jeder kennt in Köln Bereiche, in denen er sich unwohl fühlt. Es gibt viele Stellen, an denen vor allem Frauen - aber auch ältere Menschen und Kinder - im Dunkeln Angst haben. Insbesondere die Frauen in der FDP begrüßen daher die aktuelle Umsetzung des Beleuchtungskonzeptes an der Bahnunterführung Maybachstraße. Sechs Jahre nachdem wir das Thema aufgebracht haben folgt nun die Lösung.

Dass dieser Erfolg dann auch andere "Väter" bekommt, wie man den Medien entnehmen konnte, ist nicht verwunderlich, denn bereits die Unterführungen Marzellenstraße und Trankgasse sind Erfolgsgeschichten und richtige Hingucker. Daher lehnt die FDP auch den Abriss alter Bahnbrücken im Zuge des Kölner Eisenbahnring ab und fordert deren Restaurierung und Aufwertung.

Nun muss es direkt weiter gehen, denn es gibt noch viele Angsträume in Köln. Unsere nächste Priorität ist auf jeden Fall die Unterführung an der Johannisstraße unter dem Hauptbahnhof. Sie war Thema unseres Plakates "Gepflegte Stadt statt scheißegal" zur KölnWahl 2014. Gerade im Zuge der Neugestaltung der Dom-Ostseite schreit dieser Tunnel nach einer Aufwertung. Ich hoffe, dass wir hier nicht wieder sechs Jahre auf eine Verbesserung warten müssen."


Plakat zur KölnWahl 2014


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema "Mehr Sicherheit".

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr
Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 30.08.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I