Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.02.2014

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Gebauer: Rot-Grün verhindert faire Chancen für alle Schulformen

Yvonne Gebauer, MdL
Bild vergrößern
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, MdL
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, MdL
Gesetzentwurf der FDP
Die FDP hat einen Gesetzentwurf eingebracht, der für alle weiterführenden Schulformen faire Chancen bei der Errichtung und Ausgestaltung von Teilstandortlösungen ermöglichen soll. Rot-Grün hat die Gleichbehandlung nun abgelehnt. „Die FDP will faire Chancen für alle Schulformen und mehr Gestaltungsmöglichkeiten für die Kommunen. Die Ablehnung gleichberechtigter Chancen für alle Schulformen zeigt, dass Rot-Grün die Salamitaktik ihrer diskriminierenden Schulpolitik fortsetzt“, kritisiert Yvonne Gebauer, bildungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion.

Bisher sehen die im Zuge des Schulkonsenses eingeführten Regelungen vor, dass für die Errichtung von Sekundarschulen und Gesamtschulen 25 Schülerinnen und Schüler pro Klasse benötigt werden; andere weiterführende Schulformen benötigen jedoch 28. Hier fordert die FDP eine Gleichbehandlung von 25 Schülerinnen und Schülern für alle weiterführenden Schulformen. „SPD und Grüne machen keinen Hehl daraus, dass es ihnen um die systematische Benachteiligung der übergroßen Mehrheit der Schüler und Lehrer an den von Rot-Grün ungeliebten Schulformen geht“, sagt Gebauer.

Auch für vertikale und horizontale Teilstandortbildungen werden integrierten Schulformen nahezu alle Möglichkeiten eröffnet, während Gymnasien und Realschulen vom Goodwill der Exekutive abhängen. Die kommunalen Spitzenverbände haben in der Anhörung verdeutlicht, dass sie sich für alle Schulformen klare gesetzliche Bestimmungen wünschen. Das scheint Rot-Grün aber egal zu sein. „Bereits jetzt zeigt sich, dass in manchen Kommunen die in der Landesverfassung verankerte Vielfalt der Schulangebote für Eltern durch die kalte Küche ausgehöhlt wird. Die Ungleichbehandlung soll nach dem Willen von Rot-Grün gezielt, aber schleichend wirken“, kritisiert Gebauer.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr