Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.03.2003

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Sterck mit TUXI unterwegs - Drive against AIDS

Marie-Luise Nikuta ist die Schirmherrin 2003
Marie-Luise Nikuta ist die Schirmherrin 2003
Marie-Luise Nikuta ist die Schirmherrin 2003
Bild verkleinern
Marie-Luise Nikuta ist die Schirmherrin 2003
Sicher durch die tollen Tage - Aktion des Arbeitskreises Schwule Prävention

Während der Karnevalstage kreist von Weiberfastnacht bis Rosenmontag - jeweils von 20 bis 2 Uhr - das TUXI in der Kölner Innenstadt zwischen Altstadt und Ringen. Im TUXI, das innen wie außen entsprechend plüschig und schrill ausgestattet ist, sitzen prominente Kölnerinnen und Kölner, die als Präventionsbotschafterinnen und -botschafter ihre Fahrgäste mit einem witzigen und informativen Quiz zum Thema HIV/AIDS aufklären sowie in den angefahrenen Szene-Locations freigiebig Präventionsmaterial verteilen und für die AIDS-Präventionsarbeit der Kölner Vereine Looks e.V. und der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz e.V. sammeln. Gestern mit dabei: FDP-Fraktionschef Ralph Sterck.

TUXI ist eine Aktion des Arbeitskreises Schwule Prävention in Zusammenarbeit mit der AIDS- Koordination des Gesundheitsamtes und wird von allen Kölner Trägern der AIDS-Arbeit getragen. Zielgruppe der Aktion sind primär schwule Männer, die in Köln und bundesweit noch immer die Hauptbetroffenengruppe von HIV/AIDS darstellen. Über die angestrebte öffentlich Breitenwirkung soll jedoch auch das Bewusstsein aller karnevalfeiernden Kölnerinnen und Kölner für die Gefährdung durch HIV/AIDS im Buffta-Buffta-Trubel geschärft werden. Die Aktion TUXI ist die bundesweit einzige und aufwendigste Präventionsaktion zu Karneval und erhält so über die Grenzen Kölns hinweg auch eine bundespolitische Bedeutung.

Hauptsponsor der Aktion sind die Kölner Ford Werke, die Firma CAR-LINE Funkmietwagen und die Condomi AG, die die Aktion mit großzügigen Sach-, Personal- und Geldspenden unterstützen. Die Firma CAR-LINE Funkmietwagen stellt den Fahrer des TUXI und beteiligt sich mit 10 weiteren entsprechend gekennzeichneten Fahrzeugen während der gesamten Karnevalstage an der AIDS-Präventionsaktion. Die Fahrerinnen und Fahrer verteilen Präventionsmaterial an die Fahrgäste. Insgesamt werden während der gesamten Aktion ca. 20.000 Kondome an Kölnerinnen und Kölner verteilt. Darüber hinaus tragen viele kleinere Sponsoren aus der schwulen Szene zum Gelingen der Aktion bei.

Für die Begleitung der Aktion begleiten prominente Kölnerinnen und Kölner aus Kultur und Politik als sogenannte "Präventionsbotschafter" die Aktion. In den letzten Jahren haben Samy Orfgen (Schauspielerin), Jürgen Roters (Regierungspräsident), Ralph Morgenstern (Schauspieler und Moderator), Georg Uecker (Schauspieler), Thomas Hermanns (Moderator), Elfi und Gabi Kutschalla (Kölner Kleinkunstduo), Eva's und Tracy's (Kölner Kleinkunstduo) und viele andere die Aktion begleitet. Gestern war der Tag der Kölner Kommunalpolitik, bei dem neben Sterck auch der SPD-Partei- und der Fraktionschef Jochen Ott und Martin Börschel, Grünen Fraktionsvorsitzende Barbara Moritz und CDU-Ratsfrau Birgitta Radermacher unterwegs waren.

In diesem Jahr hat das kölsche Urgestein Marie-Luise Nikuta die Schirmherrschaft über die Aktion übernommen. Als Kommunikations- und Infopoint ist während der gesamten Aktion im Checkpoint, Pipinstraße 7 jeweils von 20 bis 2 Uhr eine "TUXI-Zentrale" eingerichtet. Sie ist während der TUXI-Fahrzeiten unter der Telefonnummer 92 57 68 69 erreichbar.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Lesben und Schwule.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I