Köln kann mehr
alle Meldungen »

20.01.2014

FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt

Meldung

Chlodwigplatz, U-Bahnhof Messe/Deutz, Masterplan und Via Culturalis

Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Bild vergrößern
Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Bild verkleinern
Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Rück- und Ausblick in der Bezirksvertretung Innenstadt
Der Kölner Wochenspiegel hat den Vertretern in der Bezirksvertretung Gelegenheit für einen Rückblick auf 2013 und einen Ausblick auf 2014 gegeben. Das hat uns gefreut und natürlich haben wir auch gerne geantwortet. Hier geht es zu den beiden Artikeln Rückblick und Ausblick. Natürlich hat die Redaktion Antworten ausgewählt. Deshalb hier unser gesamtes Statement vom Ende November:

Die Bezirksvertretung hat nur sehr begrenzte Möglichkeiten, selbstständig über Angelegenheiten im Stadtteil zu entscheiden: Aufstellung von Bänken, Fahrradnadel oder ähnliches. Entsprechende Initiativen haben wir natürlich auch unternommen. Allerdings begreifen wir die Bezirksvertretung eher als eine Interessenvertretung für die Innenstadt gegenüber den Ratsgremien. Hier liegen uns insbesondere die Gestaltung des öffentlichen Raums und die Pflege des Stadtbildes am Herzen. Hierauf ist auch ein Großteil unserer Initiativen und Beiträge ausgerichtet.

Einen weiteren Schwerpunkt sehen wir in der Begleitung und Moderation von Konfliktsituationen, wie in der Altstadt oder dem Belgischen Viertel. Gerade die Konflikte zwischen Anwohnern und Eventveranstaltungen bzw. Feierlustigen in der Altstadt zeigen exemplarisch die Herausforderungen in einer vielfältigen Stadt.

Einen Überblick über unsere Anträge und Anfragen kann man auf unserer Homepage gewinnen unter Archiv oder in unseren Berichten.

Nun noch einige wichtige Initiativen und Vorhaben der letzten Zeit:

Oberflächenwiederherstellung Chlodwigplatz
Für uns war der Abschluss der Diskussionen um die Gestaltung des Chlodwigplatzes eines der wichtigsten Themen in diesem Jahr. Hier haben wir auch im engen Austausch mit den Bürgern unsere Ideen eingebracht und umsetzen können. Siehe unseren Änderungsantrag aus der Sitzung der BV 1 im Juli. Nun kann die Verwaltung die Umsetzung angehen, so dass hoffentlich im nächsten Jahr mit dem Bau begonnen wird.

U-Bahnhaltestelle Messe/Deutz
Hier haben schon im letzten Jahr vehement dafür eingesetzt, dass die Erneuerung der Wandfliesen nicht dem laufenden Geschäft der Verwaltung überlassen wird, sondern extern ein Gestaltungsauftrag vergeben wird. Es wurden drei Büros beauftragt und inzwischen gibt es Wettbewerbsergebnisse.

Masterplan
Auch 2014 möchten wir die Fortschreibung der Umsetzung des Masterplans begleiten und unterstützen. Hier liegt uns besonders natürlich weiterhin die Neugestaltung des Ebertplatzes am Herzen, für die wir mit unserer Ratsfraktion darum bemüht sind die Wiederaufnahme der Untersuchungen über die Möglichkeit einer unterirdischen Quartiersgarage voranzutreiben. Update: inzwischen hat der Rat die Untersuchung beschlossen - prima!

Via Culturalis
Ergänzend freuen wir uns auch über die Ergebnisse für die Gestaltung der Via Culturalis. Die Unterstützung für die Umsetzung haben wir uns auf die Agenda gesetzt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I