Köln kann mehr
alle Meldungen »

29.12.2013

FDP-Kreisverband Köln und FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Trotz engagierten Wahlkampfes herbe Niederlage

Liberale Prominenz: Guido Westerwelle, Hans H. Stein und Christian Lindner (v.l.n.r.) feuerten die FDP-Anhänger in der Wolkenburg an, im Wahlkampf-Endspurt noch einmal alles zu geben (Foto: Gauger)
Bild vergrößern
Liberale Prominenz: Guido Westerwelle, Hans H. Stein und Christian Lindner (v.l.n.r.) feuerten die FDP-Anhänger in der Wolkenburg an, im Wahlkampf-Endspurt noch einmal alles zu geben (Foto: Gauger)
Liberale Prominenz: Guido Westerwelle, Hans H. Stein und Christian Lindner (v.l.n.r.) feuerten die FDP-Anhänger in der Wolkenburg an, im Wahlkampf-Endspurt noch einmal alles zu geben (Foto: Gauger)
Bild verkleinern
Liberale Prominenz: Guido Westerwelle, Hans H. Stein und Christian Lindner (v.l.n.r.) feuerten die FDP-Anhänger in der Wolkenburg an, im Wahlkampf-Endspurt noch einmal alles zu geben (Foto: Gauger)
Der liberale Jahresrückblick - Juli bis September 2013
Sommer im Zeichen der Bundestagswahl
Der Sommer stand ganz im Zeichen des Bundestagswahlkampfes. Zusammen mit den vier Bundestagskandidaten Hans H. Stein, Stefanie Ruffen, Volker Görzel und Dr. Guido Fischer war das Ziel, ein gutes Ergebnis in Köln für die FDP einzufahren. 3.500 Plakate und 33 Großflächen wurden eingesetzt und zahllose Infostände und Podiumsdiskussionen absolviert. Dreh und Angelpunkt war wieder der Infotainer auf dem Neumarkt, der von Parteichef Philipp Rösler eröffnet wurde. Höhepunkt der Kampagne war die große Wahlkampfveranstaltung mit Außenminister Guido Westerwelle und dem FDP-Landesvorsitzenden Christian Lindner in der Wolkenburg in der Woche vor der Wahl. Hier konnten immerhin 500 Besucherinnen und Besucher begrüßt werden. Am Wahlabend war dann die Ernüchterung groß, als man mit ansehen musste, wie die FDP die 5%-Hürde verfehlte und aus dem Bundestag ausschied. Da konnten auch die 6,0 % in Köln nur wenig hinwegtrösten.

Hier konnten die Liberalen politisch punkten: Die Archäologische Zone und das Jüdische Museum nehmen durch die Kooperation mit dem LVR die nächste Hürde und die Idee für einen neuen Stadtteil Kreuzfeld wird genauer untersucht.

Und hier sind sie unterlegen: Die neue U-Bahn-Station am Heumarkt wird nicht Kapitol genannt und es wird keine neue Wirtschaftlichkeitsuntersuchung für den Godorfer Hafen geben.


Die bisherigen Jahresrückblicke


2012: Kölner Liberale wieder in Düsseldorf vertreten



2011: Politik mit Bürgerbefragung und Mitgliederentscheid



2010: Bundesparteitag Höhepunkt des Landtagswahlkampfes



2009: Beste Ergebnisse



2008: Weichen zur KölnWahl gestellt



2007: Der Veranstaltungsmarathon



2006: Die Welt zu Gast bei Liberalen



2005: Bundesparteitag in Köln ebnet Weg für Das neue NRW



2004: Das Super-Wahljahr



2003: Trotz Opposition Erfolge für Liberale



2002: Liberale Handschrift wird deutlich



2001: Kommunalpolitisch erfolgreichstes Jahr seit zwei Jahrzehnten

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr
Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 30.08.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I