Köln kann mehr
alle Meldungen »

25.08.2013

FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt

Meldung

Grünflächen am Römerturm – saniert und keiner merkt es!

Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Bild vergrößern
Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Bild verkleinern
Lorenz Deutsch, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
In Bezirksvertretung nachgefragt
Im letzten Jahr wurden die beiden Grünflächen am Römerturm in der Helenenstrasse saniert. Leider bietet sich heute ein Anblick, der das nicht vermuten lässt. Dies liegt nicht nur an der aktuellen Baustelle des Kolpinghauses, wodurch die Randflächen zum Bürgersteig zertrampelt wurden. Auch die Sanierungsmaßnahme selbst erscheint wenig gelungen: Die Wiesenflächen bilden immer noch Senken aus, die sich bei Regen zu großen Pfützen entwickeln.

Die Wiesenflächen sind vollkommen verkrautet und die Wahl der Bepflanzung ist ausgesprochen zweifelhaft. So stellt sich die Frage, ob der Tuja-Baum auf der Ecke Helenenstrasse / Am Römerturm eine clevere Wahl ist. Entwickeln sich doch diese Bäume zu beachtlichem Umfang. An der Ecke zur Apernstrasse hat man gerade eine umfängliche Eibe weggenommen, um die Einsehbarkeit zu erhöhen…

Sollte eine Grünflächensanierung nicht dazu führen, dass die Fläche attraktiver wird? Das gilt besonders, wenn dafür private Gelder gegeben werden: die Bethmann Bank hatte 10.000€ zur Verfügung gestellt. Wir haben in der Bezirksvertretung nachgefragt und eine ausgesprochen lustlose Antwort bekommen. Das reicht uns nicht! Wir wollen, dass hier nachgebessert wird, wenn die Baustelle verschwindet. Dann muss der Bauherr die Randbereiche wiederherstellen und das Grünflächenamt sollte sich noch einmal um den Rest kümmern.

(29.07.2013)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr