Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.07.2013

KölnLiberal

Meldung

"Als Rheinländer aufgewachsen"

Guido Fischer
Guido Fischer
Guido Fischer
Bild verkleinern
Guido Fischer
Liberale Antworten
Dr. med. Guido Fischer wurde 1959 in Köln geboren. Seit 1996 lebt er wieder in Leverkusen und war dort zwölf Jahre als niedergelassener Arzt für Strahlentherapie in einer großen Radiologischen Praxis tätig. Er hat vier Kinder und ist zurzeit überwiegend Hausmann. Seit 2011 ist er Kreisvorsitzender der FDP-Leverkusen und unser Kandidat zur Bundestagswahl für den Wahlkreis Leverkusen / Köln IV.

1. Auf welche eigene Charaktereigenschaft sind Sie besonders stolz?
Gelassenheit.

2. Was mögen Sie an sich gar nicht?
Bauch.

3. Welches politische Projekt würden Sie beschleunigt wissen wollen?
Aktuell die A1 in Leverkusen mit der Rheinquerung.

4. Wem würden Sie mit welcher Begründung einen Orden verleihen?
Philipp Rösler, weil er sich nicht durch sein Amt verbiegen lässt und Mensch bleibt.

5. Welche Persönlichkeit in der Geschichte bewundern Sie?
Frederik Willem de Klerk und Nelson Mandela.

6. Welches Buch würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?
Robinson Crusoe.

7. Welches Lied singen Sie gern unter der Dusche?
Da singe ich nur in Gedanken. Aber bei der Art von Musik habe ich drei Schwerpunkte: Oldies wie z. B. Beach Boys, Kölsche Musik recht textsicher, ohne Beispiel da in Köln weltweit bekannt und Alpenrock, so wie z. B. Spider Murphy Gang oder Hubert von Goisern.

8. Wie und wo würden Sie gerne mal Ihren Urlaub verbringen?
Drei Monate Australien.

9. Welches Kulturereignis haben Sie in der letzten Zeit besucht?
Die Ausstellung über die Irokesen in Bonn.

10. Wo hätten Sie gern Ihren zweiten Wohnsitz?
In meinem Lieblingsferienort Biarritz.

11. Was verbindet Sie mit Köln?
Ich bin in Köln geboren und auch in der Ferne als Rheinländer aufgewachsen.

12. Was können Sie besonders gut kochen?
Gulasch in verschiedenen Varianten.

13. Was ist Ihr Lebensmotto?
Selbst anständig bleiben, allen anderen gegenüber tolerant sein.

14. Was steht auf Ihrem Wunschzettel?
Ein paar Kilo weniger.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck zur Kölner Stadtentwicklung

Aktuelle Highlights

Mi., 20.07.2016 Parkplätze auf Ehrenstraße kommen weg Beschluss der Bezirksvertretung Innenstadt Maria Tillessen und Reinhard Houben von der FDP sind gegen die Parkplatz-Streichungen (Foto: Express/Uwe Weiser)
Von Robert Baumanns Über die Ehrenstraße wird schon seit Jahren diskutiert, die Bezirksvertretung Innenstadt/Deutz schafft jetzt Fakten: ... mehr
Fr., 15.07.2016 Dringlichkeitsentscheidung für Ortsumgehung Meschenich unterzeichnet Sterck hofft auf direkte Anbindung an A4 Planung für die Ortsumgehung Meschenich
Im Planfeststellungsverfahren für den Neubau der B 51n als Ortsumgehung für Meschenich war eine Dringlichkeitsentscheidung notwendig ... mehr
Mo., 11.07.2016 Gebauer und Stamp: Schulministerin gefährdet erfolgreiche Integration Schulerlass zur Integration von Flüchtlingskindern Yvonne Gebauer, MdL
Per Erlass will die Schulministerin in NRW die Unterrichtung von Flüchtlingskindern tiefgreifend verändern. Dies wird nach Ansicht der FDP ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 26.08.2016, 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Burger & TTIP
Zu unserem Burgeressen besucht uns Henning Höne MdL um mit uns über TTIP und Freihandel zu sprechen. Da die Plätze begrenzt sind, ...mehr

Fr., 05.08.2016, 17:00 Uhr
Sommerfest der JuLis Köln
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr