Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.07.2013

KölnLiberal

Meldung

"Als Rheinländer aufgewachsen"

Guido Fischer
Guido Fischer
Guido Fischer
Bild verkleinern
Guido Fischer
Liberale Antworten
Dr. med. Guido Fischer wurde 1959 in Köln geboren. Seit 1996 lebt er wieder in Leverkusen und war dort zwölf Jahre als niedergelassener Arzt für Strahlentherapie in einer großen Radiologischen Praxis tätig. Er hat vier Kinder und ist zurzeit überwiegend Hausmann. Seit 2011 ist er Kreisvorsitzender der FDP-Leverkusen und unser Kandidat zur Bundestagswahl für den Wahlkreis Leverkusen / Köln IV.

1. Auf welche eigene Charaktereigenschaft sind Sie besonders stolz?
Gelassenheit.

2. Was mögen Sie an sich gar nicht?
Bauch.

3. Welches politische Projekt würden Sie beschleunigt wissen wollen?
Aktuell die A1 in Leverkusen mit der Rheinquerung.

4. Wem würden Sie mit welcher Begründung einen Orden verleihen?
Philipp Rösler, weil er sich nicht durch sein Amt verbiegen lässt und Mensch bleibt.

5. Welche Persönlichkeit in der Geschichte bewundern Sie?
Frederik Willem de Klerk und Nelson Mandela.

6. Welches Buch würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?
Robinson Crusoe.

7. Welches Lied singen Sie gern unter der Dusche?
Da singe ich nur in Gedanken. Aber bei der Art von Musik habe ich drei Schwerpunkte: Oldies wie z. B. Beach Boys, Kölsche Musik recht textsicher, ohne Beispiel da in Köln weltweit bekannt und Alpenrock, so wie z. B. Spider Murphy Gang oder Hubert von Goisern.

8. Wie und wo würden Sie gerne mal Ihren Urlaub verbringen?
Drei Monate Australien.

9. Welches Kulturereignis haben Sie in der letzten Zeit besucht?
Die Ausstellung über die Irokesen in Bonn.

10. Wo hätten Sie gern Ihren zweiten Wohnsitz?
In meinem Lieblingsferienort Biarritz.

11. Was verbindet Sie mit Köln?
Ich bin in Köln geboren und auch in der Ferne als Rheinländer aufgewachsen.

12. Was können Sie besonders gut kochen?
Gulasch in verschiedenen Varianten.

13. Was ist Ihr Lebensmotto?
Selbst anständig bleiben, allen anderen gegenüber tolerant sein.

14. Was steht auf Ihrem Wunschzettel?
Ein paar Kilo weniger.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Do., 30.06.2016 Sterck: FDP hat OB Reker ermöglicht Liberale zufrieden mit ihrem Anteil am Haushalt Ralph Sterck, MdR
In der heutigen Sitzung des Stadtrates begründete FDP-Fraktionschef Ralph ... mehr
Mi., 29.06.2016 Reker-Bündnis gibt den Ton an Letzte Ratssitzung vor der Sommerpause FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Die Fraktionen von CDU, Grünen und FDP hatten für die gestrige letzte Sitzung des Rates vor der Sommerpause eine ... mehr
Mo., 13.06.2016 Konzeptlosigkeit der Landesregierung verspielt die Chancen der Kinder Kritik von Gebauer und Lindner Yvonne Gebauer und Christian Lindner
"Dass die Grundschulen noch nicht unter der Last rot-grünen Politik zusammen gebrochen sind, das liegt am Engagement der Lehrerinnen und ... mehr

Termin-Highlights


Sa., 02.07.2016, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
CSD Business Empfang
Ralph Sterck, MdR
„Drehen sich die Uhren für Gleichstellung, gesellschaftliche Freiheit und Vielfalt wieder rückwärts?“ In kleinen Schritten setzt sich ...mehr

So., 03.07.2016, 17:00 Uhr
CSD-Abschlusskundgebung mit Johannes Vogel
Johannes Vogel
Wenn auch der letzte Paradeengel seinen Dienst bei der großen Demo beendet hat, findet die politische Abschlusskundgebung auf der ...mehr

Fr., 08.07.2016, 18.00 Uhr
Neumitglieder- und Interessententreffen
Einstündige Schiffsfahrt Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neumitglieder und Interessenten der FDP in Köln, wir möchten ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck zur Kölner Stadtentwicklung