Köln kann mehr
alle Meldungen »

12.06.2013

Junge Liberale Köln

Meldung

Wande: Alkoholverbot des OB zeigt rot-grünen Verbotswahn

Robert Wande
Bild vergrößern
Robert Wande
Robert Wande
Bild verkleinern
Robert Wande
Lebensgefühl und Freiheit bleiben auf der Strecke
Der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters hat nach einem Gespräch mit dem Express Menschen mit Bierflaschen auf Kölns Straßen als „Unart“ bezeichnet. Gesetzesänderungen, die den Alkoholverkauf in der Nacht einschränken, seien eine Überlegung. Zu den Erwägungen des Oberbürgermeisters erklärt der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Köln, Robert Wande:

„Unsere Landesregierung zeigt uns nicht nur mit dem aktuellen Rauchverbot ihren Politikstil ganz eindeutig auf. Wenn es nach Rot-Grün geht, muss jeder Fleck im Leben eines Menschen von Verboten bestimmt werden. Lebensgefühl und Freiheit bleiben klar auf der Strecke.

Dass Jürgen Roters mit seiner Forderung nach einem Alkoholverbot in der Öffentlichkeit nun in die gleiche Richtung geht, ist wenig überraschend, aber traurig. In einer Stadt wie Köln, die auch von ihrer Stimmung, zum Beispiel auf den Ringen und in der Südstadt, lebt, kann man so von einem auf den anderen Tag das Lebensgefühl drastisch verschlechtern. Menschen, die in warmen Sommernächten ausgelassen durch die Stadt wandeln, sind für unsere biederen Regierenden wohl ein Feindbild.

Studenten und junge Menschen müssen in Köln die Möglichkeit haben, auch weiterhin ihr Nachtleben genießen zu können. Wir dürfen den Luxus, den wir als Stadt haben, junge Menschen aus ganz Deutschland durch unsere Universität und unser Stadtgefühl für uns zu gewinnen, nicht aufs Spiel setzen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr