Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.07.2013

FDP-Landesverband NRW

Meldung

Dieter W. Nettersheim ist Neumitglied des Monats

Dieter W. Nettersheim
Dieter W. Nettersheim
Dieter W. Nettersheim
Bild verkleinern
Dieter W. Nettersheim
„Müssen uns auf eigene Leistung konzentrieren"
Die nordrhein-westfälischen Liberalen begrüßen den Kölner Dieter W. Nettersheim als Neumitglied des Wonnemonats Mai.

„Wir müssen uns wieder mehr auf unsere eigene Leistung, verbunden mit mehr Eigenverantwortung und Freiheit für den Einzelnen, konzentrieren. Die FDP ist für mich die einzige Partei, die diese Werte mit Nachdruck vertritt“, antwortet Nettersheim, wenn man ihn nach seinen Beweggründen zum Parteieintritt fragt. Der diplomierte Sozialpädagoge wolle sich diesbezüglich auch nach außen hin positionieren – das funktioniere gut mit dem Beitritt zu den Liberalen.

Politisch liegt ihm vor allem die Integration von Migranten am Herzen. „Ich stelle fest, dass es hier großen Handlungsbedarf gibt“, erklärt der 51-jährige. Durch einen längeren Aufenthalt im arabischsprechenden Ausland verfügt Nettersheim über große interkulturelle Kompetenzen, die er zum Bewerben von Liberalismus und Demokratie einsetzen will.

Nach seinem Studium war der Kölner zunächst im Bereich der Wiedereingliederungshilfe von Jugendlichen tätig und absolvierte dann eine Ausbildung zum Personalreferenten. Seit 1995 ist Dieter W. Nettersheim mit einer Privatschule in Hürth selbstständig. Dort werden Sprachen unterrichtet, Förderunterricht bei Lernschwierigkeiten erteilt, Absolventen auf Einstellungsverfahren vorbereitet und Erwachsene innerhalb ihrer Umschulung fachlich betreut.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr