Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.03.2013

FDP-Stadtbezirksverband Nippes

Meldung

Offizieller Name für „Riehler Plätzchen“ gesucht

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Tivoliplatz, Am Elefantenpark, Wilhelm-Hilgers-Platz oder ...
Noch bis zum 30. April haben die Riehler Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, über einen offiziellen Namen für das „Riehler Plätzchen“ abzustimmen. Zur Auswahl stehen z.B. Tivoliplatz, Am Elefantenpark oder Wilhelm-Hilgers-Platz. Mit dieser Aktion möchte der FDP-Stadtbezirksverband Nippes die Fläche am Nebeneingang des Zoos, direkt angrenzend an die Riehler Haupteinkaufsmeile, die Stammheimer Straße, aufwerten.

„Es ist der zentrale Ort im Stadtteil Riehl, den alle kennen und der von jedem nur Riehler Plätzchen genannt wird“, sagt Biber Happe, FDP-Bezirksvertreter. „Das finden wir schade und meinen, dass dieser wichtige Treffpunkt, den die Riehler Interessengemeinschaft RIG regelmäßig für ihr Sommerfest nutzt sowie die Riehler Schützenbruderschaft St. Engelbertus für ihr Schützenfest im Mai, einen offiziellen Namen verdient hat, der dann zukünftig auch in allen Stadtplänen verzeichnet sein wird.“

Zudem plant der Kölner Zoo, den Nebeneingang attraktiver zu gestalten und dort ein neues Zoo-Restaurant zu bauen. „Ein offizieller Name würde die Umgestaltung abrunden und das neue Restaurant hätte auch eine offizielle Anschrift mit Hausnummer“, ergänzt Happe. Die FDP-Kommunalpolitiker wollen dafür sorgen, dass der ausgewählte Vorschlag in der Verwaltung umgesetzt wird. Der offizielle Name wird natürlich mit einem kleinen Fest auf dem Platz gefeiert.

Über drei Vorschläge kann abgestimmt werden: „Tivoliplatz“ soll an den ehemaligen Freizeit- und Vergnügungspark erinnern, der von 1971 bis 1975 am Rheinufer zwischen Mülheimer Brücke und Cranachwäldchen existierte. „Am Elefantenpark“ nimmt Bezug auf das 2004 eingeweihte moderne Elefantenhaus im Zoo und mit „Wilhelm-Hilgers-Platz“ wird an den Riehler Fabrikanten erinnert, der 1896 der katholischen Pfarrei ein Grundstück schenkte, so dass in Riehl die erste Kirche gebaut werden konnte. Die Bürgerinnen und Bürger haben aber auch noch die Möglichkeit, eigene Vorschläge zu machen.

Der Name, der die meisten Stimmen bekommt, hat die größten Chancen, der Stadtverwaltung vorgeschlagen zu werden. Als kleines Dankeschön fürs Mitmachen werden drei Präsentkörbe von Riehler Geschäften im Wert von je 25 Euro verlost. Am Ostersamstag, 30. März ab 10 Uhr verteilen Mitglieder des FDP-Stadtbezirksverbandes auf dem Wochenmarkt in Riehl unter dem Motto „Wählen Sie einen Namen fürs Riehler Plätzchen“ kleine Tüten mit Riehler Plätzchen und werben für die Aktion. Vor Ort kann auch direkt die Stimme für den zukünftigen Platznamen abgegeben werden.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr