Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.02.2003

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Schwarz-Grün verschreckt Investoren

Das linke Hochhaus soll nicht errichtet werden
Das linke Hochhaus soll nicht errichtet werden
Das linke Hochhaus soll nicht errichtet werden
Bild verkleinern
Das linke Hochhaus soll nicht errichtet werden
Sterck: Weitere Investitionsruinen verhindern

Zu den ersten bekannt gewordenen Vereinbarungen von CDU und Grünen im Bereich der Stadtentwicklung erklärt FDP-Fraktionschef Ralph Sterck:

„Die Signale, die derzeit von Köln im Rest der Republik wahrgenommen werden, sind insbesondere für unseren Ruf als Wirtschafts- und Investitionsstandort verheerend. So lassen die ersten Blicke hinter den noch nicht gehobenen Vorgang der schwarz-grünen Koalitionsvereinbarung auch in diesem Bereich nichts Gutes erwarten: Es werden Investoren gegebene Zusagen wie beim Hochhausbau in Deutz oder bei der Rennbahnbebauung nicht eingehalten, wichtige Infrastrukturmaßnahmen wie die Vollendung des nördlichen Gürtels werden auf die lange Bank geschoben und bereits in Bau befindliche Projekte wie das Kulturzentrum an der Cäcilienstraße werden durch die selbstverursachte Haushaltekrise angehalten. Es wäre für die Stadt fatal, wenn neben dem Rohbau von P&C weitere Investitionsruinen das Stadtbild prägen.

Das Investitionsklima in Köln ist in den vergangenen zwei Wochen erheblich abgekühlt. Hier darf die CDU den grünen Blockierern keine Zugeständnisse machen. Denn immerhin haben die Grünen alle aktuellen Großinvestitionsvorhaben in der Vergangenheit schlecht gemacht und abgelehnt. So wurden die Entscheidungen für die Nord-Süd-Stadtbahn, den Rheinhauhafen und die Neubebauung des CFK-Geländes bisher immer gegen die Grünen durchgesetzt. Und wie falsch die Grünen mit ihrem ewigen Unken liegen, zeigt sich an dem jetzt der Vollendung entgegengehenden Mediapark, an dem die Grünen auch nie ein gutes Haar gelassen haben. Heute kann Köln stolz auf dieses innovative Projekt sein. Wenn hier die Grünen weiteren Einfluss auf die Stadtentwicklung und Infrastruktur bekommen, können wir uns Ansiedlungen wie die von RTL im Coloneum, das die Grünen natürlich auch kritisieren, direkt abschminken.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr