Köln kann mehr
alle Meldungen »

07.03.2013

FDP-Stadtbezirksverband Lindenthal

Meldung

Pohl als Vorsitzender wiedergewählt

Mark Stephen Pohl und Katja Hoyer
Bild vergrößern
Mark Stephen Pohl und Katja Hoyer
Mark Stephen Pohl und Katja Hoyer
Bild verkleinern
Mark Stephen Pohl und Katja Hoyer
Parteitag des FDP-Stadtbezirksverbands Lindenthal
Am 4. März 2013 fand in der Braunsfelder Traditions-Gaststätte „Marienbild“ ein ordentlicher Parteitag des FDP-Stadtbezirksverbands Lindenthal statt. Nach der Begrüßung der Mitglieder durch den Vorsitzenden Mark Stephen Pohl wurde Katja Hoyer zur Tagungspräsidentin gewählt.

In dem folgenden Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden legte Mark Stephen Pohl nochmals dar, in welcher schwierigen Ausgangslage sich die FDP Anfang 2012 durch das Umfragetief befand. Trotz der damaligen Prognosen und einer bevorstehenden Landtagswahl, die durch das Scheitern der rot-grünen Minderheitsregierung in NRW notwendig geworden war, konnte durch einen engagierten Wahlkampf das bisher beste Landtagswahlergebnis der FDP in NRW eingefahren werden.

Nach den Berichten der Schatzmeisterin Elke Lerchner und den Rechnungsprüfern wurde der Vorstand des Stadtbezirksverbands neu gewählt. Mark Stephen Pohl wurde als Vorsitzender ebenso wie seine Stellvertreter, Dr. Magnus Tessner und Ulrich Breite, im Amt bestätigt. Elke Lerchner wurde wiederum zur Schatzmeisterin gewählt und Gerd Kaspar zum Schriftführer. Beisitzer im Vorstand wurden Markus Pillok, Christopher Jülich, Matthias Pergande, Dr. Christian Fälschle, Antje Fratini, Udo Peter Molitor, Hans A. Hanappel, Günter Schwichtenberg und Frank Kraus.

Im Anschluss an die Wahlen berichteten Ulrich Breite und Katja Hoyer aus der FDP-Ratsfraktion zu den Haushaltsberatungen für den kommenden Doppelhaushalt der Stadt Köln. Joachim Vogel und Veronika Wolff gaben einen Einblick in ihre Fraktionsarbeit als Vertreter und Vertreterin in der Bezirksvertretung Lindenthal. Nach einer interessanten Diskussion zur Personalpolitik in den stadtnahen Gesellschaften und Beteiligungen sowie zu einer Beschränkung von Vorstands- und Managergehältern endete der Parteitag gegen 22.00 Uhr.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Di., 21.11.2017, 19:00 Uhr
Gänseessen im Landhaus Kuckuck
Christoph Dammermann
Mit Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann Der Stadtbezirksverband Lindenthal lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ganz ...mehr

Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I