Köln kann mehr
alle Meldungen »

03.01.2013

FDP-Stadtbezirksverband Innenstadt

Meldung

Blick zurück, Blick voraus

Maria Tillessen, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Bild vergrößern
Maria Tillessen, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Maria Tillessen, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Bild verkleinern
Maria Tillessen, Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt
Jahreswechsel
Ein arbeitsreiches Jahr ist zu Ende. Neben ihrer Arbeit in den Gremien, im Rat, in der Bezirksvertretung 1, im Stadtentwicklungsausschuss und im Kulturausschuss haben die Liberalen in der Kölner Innenstadt sich mit viel Engagement in die politische Arbeit eingebracht.

Im Februar sind wir gegen die Einschränkung der Ladenöffnungszeiten auf die Straße gegangen und haben mit den Aktionen in der Fußgängerzone und abends vor verschiedenen Supermärkten einiges Aufsehen erregt. Seit dem Ortsparteitag im März freut sich der Vorstand über drei neue Mitglieder im Beisitz: Gerd Buurmann, Albert Rapp und Robert Wande.

Im April/Mai unterstützte der Stadtbezirksverband einen erfolgreichen Wahlkampf zum neuen Landtag und wir konnten in der Innenstadt ein überdurchschnittlich gutes Ergebnis für die FDP erzielen. Im September wurde Robert Wande zum Kreisvorsitzenden der Jungen Liberalen gewählt. Wir freuen uns über die Bereicherung in der politischen Disskussion und die Zusammenarbeit mit den JuLis in Köln.

Aber auch die gesellige Seite hat nicht gefehlt. Das 11. Liberale Fischessen am Aschermittwoch mit Joachim Stamp als Gast und die 2. Liberale Weinprobe im September waren wieder schöne Anlässe zum Austausch und Kennenlernen. Aschermittwoch, den 13. Februar, können Sie sich gerne schon für das diesjährige Liberale Fischessen vormerken. Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Die Fraktion der FDP in der Bezirksvertretung 1 hat sich neben den vielen Initiativen, die wir gemeinsam mit den anderen Fraktionen eingebracht haben, besonders für die Verbesserung des Stadtbildes eingesetzt. So haben wir z.B. für die Sanierung der Fliesen im U-Bahnhof Deutz/Messe eine professionelle Gestaltungsplanung gefordert.

Für die Erweiterungsplanung des Grüngürtels im Süden haben wir den Blick auch auf den Bonner Wall gelenkt und hoffen, damit auf lange Sicht eine stadträumliche Verbesserung erwirken zu können. Dauerthema bleibt für uns natürlich die konstruktive Begleitung der Umsetzung des Masterplans. Hier liegen uns als nächste Ziele die Fertigstellung des Chlodwigplatzes und die Umgestaltung des Ebertplatzes mit einer Quatiersgarage besonders am Herzen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I