Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.12.2012

FDP-Kreisverband Köln und FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Unverhoffter Wahlkampf

Ralph Sterck, Hans H. Stein, Daniel Bahr und Werner Hoyer mit den Heiligen Drei Königen
Bild vergrößern
Ralph Sterck, Hans H. Stein, Daniel Bahr und Werner Hoyer mit den Heiligen Drei Königen
Ralph Sterck, Hans H. Stein, Daniel Bahr und Werner Hoyer mit den Heiligen Drei Königen
Bild verkleinern
Ralph Sterck, Hans H. Stein, Daniel Bahr und Werner Hoyer mit den Heiligen Drei Königen
Der liberale Jahresrückblick - Januar bis März 2012
Dreikönigstreffen im Lentpark
Zum 21. Mal hatten die Kölner Liberalen im Januar an einen innovativen Ort zum Dreikönigstreffen geladen: diesmal in den Lentpark. Fraktionschef Ralph Sterck kritisierte in seiner Eröffnung die Steuererfindungspolitik im Rathaus: „Nach Sex- und Zweitwohnungssteuer kam die Betten- und die Schneesteuer sowie eine Gewerbesteuererhöhung.“ Gesundheitsminister Daniel Bahr mahnte, die liberalen Erfolge in der Bundesregierung herauszustellen. Nicht ohne Grund gäbe es derzeit die besten Arbeitsmarktzahlen seit der Wiedervereinigung. Bei der Ehrung langjähriger Mitglieder wurden der frisch berufene Präsident der Europäischen Investitionsbank Werner Hoyer für 40 sowie Hans H. Stein und Ratsherr Volker Görzel für je 25 Jahre Mitgliedschaft hervorgehoben.


Aktion für liberale Ladenöffnungszeiten auf der Schildergasse

Kampagne für liberale Ladenöffnungszeiten
Pünktlich zur alten Ladenschlusszeit um 18.30 Uhr versammelten sich im Februar 20 Liberale auf der Schildergasse. Mit der Unterstützung des Landesgeneralsekretärs Joachim Stamp, der zuvor schon den Liberalen Aschermittwoch im Café Stanton besuchte, zeigten sie Flagge gegen die geplante Abschaffung der liberalen Öffnungszeiten durch die rot-grüne Minderheitsregierung. Dies war Auftakt einer Kampagne, die allein in Köln ein Dutzend Aktionen in den verschiedenen Stadtbezirken folgen ließ. Die FDP-Köln sagt bei einem Liberalen Wirtschaftsforum: Finger weg vom Ladenschluss. Doch leider scheitere im Rat eine entsprechende Resolution.

Kreisparteitag mit Besuch aus Düsseldorf
Die Kölner FDP fordert auf ihrem Kreisparteitag im März im Hotel Regent in einem Beschluss die Beibehaltung der Tarifpluralität. Als Gastrednerin begrüßten die Liberalen die stellvertretende Vorsitzende der FDP-NRW und der FDP-Bundestagsfraktion Gisela Piltz. In ihrer Rede machte sie deutlich, dass Freiheit nicht durch immer neue Sicherheitsgesetze geschützt wird. Angesichts der desolaten Haushaltslage der Stadt Köln zollte der Kölner Kreisvorsitzende Hans H. Stein seiner Düsseldorfer Kollegin in seiner Rede Respekt. Als neuer Beisitzer für den Kreisvorstand wurde Mike Pöhler mit großer Mehrheit gewählt.

Yvonne Gebauer Kölner Spitzenkandidatin
Nachdem sich der Landtag überraschend Mitte März aufgelöst hat, startet die Kölner FDP mit vier Frauen und drei Männer in den Landtagswahlkampf. Mit Yvonne Gebauer als Spitzenkandidatin wollen die Liberalen auch bei der kommenden Listenaufstellung der FDP-NRW auf einem aussichtsreichen Listenplatz antreten. Mit im Kandidatenteam sind Andreas Feld, Katja Hoyer, Marlis Pöttgen, Bettina Houben, Lorenz Deutsch und Manfred Wolf. Als Folge der Landtagswahl und der Übernahme des Landesvorsitzes durch den NRW-Spitzenkandidaten Christian Lindner wird Reinhard Houben zum Bezirksvorsitzenden gewählt.

Hier konnten die Liberalen politisch punkten: Das Zwangsouting von Häftlingen wird beendet, das Ratsschiff MS Köln wird gerettet und die Köln-App startet.

Und hier sind sie unterlegen: Einen Wintermarkt wird es vorerst nicht geben und auch keinen drittes Frauenhaus.


Jürgen Roters und Marianne Wolf gratulieren Manfred Wolf (Foto: Express/Michael Wand)

Was sonst noch geschah: Bürgermeister Manfred Wolf feiert seinen 65. Geburtstag, Biber Happe wird neuer Bezirksvertreter in Nippes, der Lindenthaler Bezirksvertreter Horst-Jürgen Kanuf verstirbt und Veronika Wolff wird seine Nachfolgerin sowie die Facebook-Seite der Kölner Liberalen geht an den Start.


Die bisherigen Jahresrückblicke


2011: Politik mit Bürgerbefragung und Mitgliederentscheid



2010: Bundesparteitag Höhepunkt des Landtagswahlkampfes



2009: Beste Ergebnisse



2008: Weichen zur KölnWahl gestellt



2007: Der Veranstaltungsmarathon



2006: Die Welt zu Gast bei Liberalen



2005: Bundesparteitag in Köln ebnet Weg für Das neue NRW



2004: Das Super-Wahljahr



2003: Trotz Opposition Erfolge für Liberale



2002: Liberale Handschrift wird deutlich



2001: Kommunalpolitisch erfolgreichstes Jahr seit zwei Jahrzehnten

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
So., 19.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Do., 23.11.2017, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Podiumsdiskussion: Kulturpolitische Positionen nach der NRW-Wahl
Lorenz Deutsch, MdL
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Landtagswahl ist lange vorbei, das Kulturministerium neu konstituiert und seit kurzem auch räumlich neu ...mehr

Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I