Köln kann mehr
alle Meldungen »

12.12.2012

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Gebauer: Individuelle Förderung weiter stärken

Yvonne Gebauer, MdL
Bild vergrößern
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, MdL
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, MdL
Grundschulstudien
Zur Vorstellung der internationalen Vergleichsstudien der Grundschulleistungen TIMSS und IGLU erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Yvonne Gebauer:

„Positiv ist zu bewerten, dass sich die Schulleistungen deutscher Grundschüler im internationalen Vergleich weiterhin im oberen Drittel bewegen. Die Verbesserungen bei Kindern mit Migrationshintergrund zeigen, dass zum Beispiel eine frühzeitige, systematische Sprachförderung einen wichtigen Beitrag leisten kann, um eine Entfaltung des Leistungspotentials zu ermöglichen und so individuelle Chancen zu erhöhen. Gleichzeitig dürfen diese Entwicklungen jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir nach wie vor mit großen Leistungsproblemen konfrontiert sind. Wenn ein Fünftel der Kinder an Grundschulen Mindestanforderungen nicht entsprechen kann, stellt dies eine zentrale Herausforderung für die Stärkung der individuellen Förderung dar.

Und wir m ssen den Blick unbedingt stärker auf die Leistungsspitze richten. Im Vergleich zu anderen Ländern gelingt es nur unzureichend, besonders talentierte Kinder bestmöglich zu fördern. Es besteht deutlicher Handlungsbedarf, wenn lediglich jedes vierzehnte Kind in Deutschland fortgeschrittene Leistungen in den Naturwissenschaften und sogar nur jedes zwanzigste Kind fortgeschrittene Leistungen in Mathematik erzielt. Die Studien führen aus, dass an allen Schultypen deutlich mehr Angebote für leistungsschwache als für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler zur Verfügung gestellt werden. Die Gesellschaft kann und darf aber auch besonders leistungsstarken Kindern die bestmögliche Entfaltung ihres Leistungspotentials nicht versagen. Wir müssen dringend früher und gezielter ansetzen, um die Potentiale zu erkennen und durch Zusatzangebote intensiv zu fördern. “


vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr